19:48 21 Juli 2018
SNA Radio
    US-Präsident Donald Trump

    CNN: Trump will vertrauliches Zwiegespräch mit Putin

    © AP Photo / Carolyn Kaster
    Politik
    Zum Kurzlink
    Erstes großes Treffen zwischen Putin und Trump (48)
    1561

    Bei dem geplanten Zweier-Gipfel am 16. Juli in Helsinki möchte US-Präsident Donald Trump mit seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin nach Angaben des TV-Senders CNN zuerst unter Ausschluss der Delegationen sprechen. Ähnlich war Trump bei seinem historischen Treffen mit Kim Jong-un vorgegangen.

     

    Erst nach einer vertraulichen Unterredung „unter vier Augen“ soll in großer Runde weiter verhandelt werden, berichtet CNN.

    Eine ähnliche Strategie hatte Trump bereits bei seinem ersten Treffen mit Nordkoreas Staatschef Kim Jong-un erprobt. Zum Auftakt des historischen Gipfels in Singapur sprach Trump rund eine Stunde lang nur im Beisein der Dolmetscher mit Kim.

    Putin beherrscht selbst fließend Englisch. Sein Treffen mit Trump in Helsinki wird der erste russisch-amerikanische Gipfel seit dem Amtsantritt des 45. amerikanischen Präsidenten vor 18 Monaten sein.

     

    Themen:
    Erstes großes Treffen zwischen Putin und Trump (48)

    Zum Thema:

    Putin verbietet ukrainischen Transit
    Putins Entscheidung macht Kiew stutzig
    Tags:
    Donald Trump, Wladimir Putin, USA, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren