04:51 23 Oktober 2018
SNA Radio
    Russische Panzer T-14 Armata während der Siegesparade auf dem Roten Platz

    Das sind die stärksten russischen Waffen – Vize-Premier

    © Sputnik / Alexej Druschinin
    Politik
    Zum Kurzlink
    615311

    Russland verfügt über sechs Waffenarten, auf die der Westen nicht adäquat antworten kann. Das hat der russische Vize-Ministerpräsident Juri Borissow in einem Interview für die Zeitung „Wojenno-promyschlennyj Kurjer“ erklärt.

    Laut Borissow, der in der russischen Regierung für den militärisch-industriellen Komplex zuständig ist, sind die Interkontinentalrakete „Sarmat“, der Flugkomplex der Frontfliegerkräfte PAK FA, der Kampfpanzer T-14 auf der Plattform Armata, das Raketenabwehrsystem S-500, der Antisatellitenkomplex „Nudol“ sowie bodengestützte Systeme für die elektronische Kampfführung Tirada-2S die stärksten russischen Waffen.

    Mehr zum Thema >>> Kürzungen von Russlands Militärausgaben sollten Westen beunruhigen – US-Magazin

    Borissow fügte hinzu, die russische Armee werde bereits mit den stärksten Waffen ausgestattet. Es sei geplant, dass die Armee bis 2027 vollständig mit den modernsten Waffen ausgerüstet werde.

    In seiner Ansprache an die Föderale Versammlung (russisches Parlament) am 1. März hatte der russische Präsident Wladimir Putin die neuesten russischen Waffensysteme vorgestellt, darunter das Raketensystem „Sarmat“, den neuesten Marschflugkörper und eine atomgetriebene Unterwasserdrohne. Dabei betonte Putin, Russland wolle kein Land bedrohen oder angreifen. Die neuentwickelten Waffen sollen die Sicherheit des Landes gewährleisten.

    Mehr zum Thema >>> Regierung: So viele moderne Waffen hat die russische Armee

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    GLONASS-Zugang: Algerien richtet seine Waffen nach russischem Navigationssystem
    Wenn Russland blendet: Anti-GPS-Waffen machen US-Strategen nervös
    Wozu demonstriert Russland seine Waffenmodelle? – Sacharowa erläutert
    Putin blufft nicht: „The National Interest“ zu neuesten russischen Waffen
    Tags:
    Waffen, Tirada-2S, Rakete Nudol, Panzer T-14 Armata, Interkontinentalrakete RS-28 Sarmat, Luftabwehr-Raketensystem S-500, T-50-Kampfjet, Juri Borissow, Russland