07:18 20 Juli 2018
SNA Radio
    Kämpfer illegaler bewaffneter Formationen in Syrien (Symbolbild)

    Strategische Terrorhochburg in Syrien: Kämpfer geben schwere Waffen ab

    © REUTERS / Hosam Katan
    Politik
    Zum Kurzlink
    41711

    Kämpfer illegaler bewaffneter Formationen in der Stadt Bosra-asch-Scham im Süden Syriens haben damit begonnen, ihre schweren Waffen, Panzer und Panzertechnik an die Regierungskräfte abzugeben. Das teilte Sputnik eine Militärquelle vor Ort mit.

    „Dank den Bemühungen russischer Offiziere, die als Garanten bei den Verhandlungen zwischen den Militanten in Bosra und der syrischen Armee auftraten, haben die Militanten heute der Armee einen Panzer, Schützenpanzer und ein Rohrartillerie-Geschütz übergegeben. Zuvor sind noch zwei weitere Schützenpanzer abgegeben worden“, so die Quelle.

    >>> Mehr zum Thema: Sohn von IS-Anführer durch russischen Raketengriff getötet – irakischer Geheimdienst

    Die Stadt Bosra-asch-Scham hat eine wesentliche strategische Bedeutung und ist eine der größten terroristischen Hochburgen im Süden Syriens. Der Ort liegt zwischen zwei administrativen Zentren der Provinzen Deraa und Suweida und ist etwa 20 Kilometer von der Grenze zu Jordanien entfernt.

    >>> Mehr zum Thema: Syrer umjubeln Kolonne russischer Militärpolizei — VIDEO

    Nach den Verhandlungen zur Versöhnung legten ungefähr 30 Ortschaften in Südsyrien die Waffen nieder. Den Absprachen zufolge sollen die Kämpfer sich zuerst „rehabilitieren“, worauf ein Teil von ihnen sich der syrischen Armee anschließen wird, um gegen die Terrormiliz Islamischer Staat zu kämpfen.

     

    *Islamischer Staat, auch IS/Daesh, eine in Russland verbotene Terrororganisation

    Zum Thema:

    Schießen nonstop: Das russische „Panzerkarussell“ löst die klassische Offensive ab
    Syrien-Einsatz: Sechs Kampfjets nach Russland zurückgekehrt – Verteidigungsamt
    Wie russische S-400-Abwehrsysteme das „fliegende Auge“ der Nato und US-Jets bedrohen
    UN-Mechanismus zur Milderung der Syrien-Sanktionen vorgeschlagen
    Tags:
    Versöhnungsprozess, Truppen, Armee, Militär, Militante, Rebellen, Kämpfer, Verhandlungen, IS-Terroristen, Terrorist, Terrorismus, Terrorbekämpfung, Terror, Terrormiliz Daesh, Islamischer Staat, IS, Suweida, Deraa, Süd-Syrien, Syrien, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren