16:44 17 Dezember 2018
SNA Radio
    Die Flaggen von den USA und Russland

    Pompeo schlägt Russland Verbesserung der Beziehungen zu USA vor

    © Sputnik / Maxim Bogodvid
    Politik
    Zum Kurzlink
    Erstes großes Treffen zwischen Putin und Trump (48)
    15495

    Mit der Verbesserung der Beziehungen zu den USA wird sich laut dem US-Außenminister Mike Pompeo in erster Linie Russland befassen müssen. Er äußerte diesen Vorschlag im Vorfeld des Gipfeltreffens in Helsinki.

    „Heute Abend in Finnland. Am Montag treffen Präsident Donald Trump und ich die russischen Kollegen in Helsinki. Die Verbesserung der Beziehungen zur Regierung Russlands wird allen einen Nutzen bringen, doch der Ball befindet sich auf der russischen Seite des Feldes. Wir fahren fort, Russland für seine böswilligen Absichten zur Verantwortung zu ziehen“, schrieb Pompeo auf Twitter.

    Gipfeltreffen in Helsinki

    Der Gipfel in Helsinki am 16. Juli wird das erste Treffen Putins und Trumps im vollen Format außerhalb des Rahmens internationaler Foren sein.

    Das zentrale Thema des Treffens werden laut einer Mitteilung des Präsidentenberaters Juri Uschakow der gegenwärtige Zustand und die Perspektiven für die Entwicklung der russisch-amerikanischen Beziehungen sein. Es gehe vor allem darum, die negative Situation in den internationalen Angelegenheiten zu überwinden, konkrete Handlungen zu deren Gesundung und zur Herstellung eines mehr oder weniger akzeptablen Vertrauensniveaus zu unternehmen und zu versuchen, Schritte abzusprechen, die es Russland und den USA erlauben würden, zu einer gegenseitig vorteilhaften Zusammenarbeit zurückzukehren.

    Wie Russlands Außenminister Sergej Lawrow anmerkte, würde die Wiederherstellung der Kommunikationskanäle zu den Kernfragen zwischen beiden Ländern ein ideales Ergebnis des Gipfeltreffens sein.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Erstes großes Treffen zwischen Putin und Trump (48)

    Zum Thema:

    Trump gratuliert Putin zu "einer der besten Fußball-WMs"
    Putin und Trump in Helsinki: Weltpolitische Dramatik pur
    Tags:
    Beziehungen, Mike Pompeo, Donald Trump, Wladimir Putin, Finnland, USA, Russland