10:23 19 Dezember 2018
SNA Radio
    US-Präsident Donald Trump (l.) und Wladimir Putin vor der Pressekonferenz in Helsinki

    Trump: USA streben nach Kooperation, Frieden und Freundschaft mit Russland

    © REUTERS / Kevin Lamarque
    Politik
    Zum Kurzlink
    Erstes großes Treffen zwischen Putin und Trump (48)
    2720811

    Die USA sind nach Kooperation, Frieden und Freundschaft mit Russland bestrebt, erklärte Präsident Donald Trump am Montag auf einer Pressekonferenz nach seinem Treffen mit Russlands Staatschef Wladimir Putin in Helsinki.

    „Präsident Putin und ich haben eine Diskussion zu einem weiten Kreis von Fragen, die für unsere beiden Länder kritisch wichtig sind, eben abgeschlossen. Wir hatten einen direkten, offenen und äußerst produktiven Dialog.“

    Ihm zufolge ist Putin ein guter Rivale und betrachtet das als Kompliment. Trump hoffe, dass die USA und Russland alle Probleme werden lösen können, die bei ihrem Gipfel in Helsinki erörtert wurden.

    „Die Beziehungen der USA und Russlands sind jetzt schlimmer wie nie zuvor. Aber die Situation ändert sich bereits nach dem heutigen Treffen mit Putin… Wir sind übereingekommen, dass unsere bilateralen Treffen künftig öfter stattfinden… Das heutige Gespräch ist der Beginn eines langwierigen Prozesses“, betonte der US-Präsident.

    Zur Kooperation im Kampf gegen den Terrorismus sagte Trump, dahin gehende Kontakte würden fortgesetzt. Diese Kooperation werde das Leben von Hunderttausenden Menschen in Syrien retten.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Erstes großes Treffen zwischen Putin und Trump (48)
    Tags:
    Bestreben, Freundschaft, Kooperation, Frieden, Donald Trump, Wladimir Putin, Finnland, USA, Russland