14:12 17 November 2018
SNA Radio
    Nato-Gipfel in Brüssel

    So schätzt Putin möglichen Nato-Beitritt der Ukraine ein

    © Sputnik / Alexej Witwizki
    Politik
    Zum Kurzlink
    215149

    Der russische Staatschef Wladimir Putin hat in einem Interview mit dem TV-Sender Fox News erklärt, wie sich Moskau zu einer möglichen Nato-Erweiterung durch die Aufnahme Georgiens und der Ukraine verhält.

    „Das Vorrücken der Nato-Infrastruktur zu unseren Grenzen würde für uns eine Gefahr darstellen, deswegen würden wir dies natürlich äußerst negativ bewerten“, sagte Putin in Bezug darauf, wie er einen möglichen Beitritt der Ukraine und Georgiens zur Nato einschätzen würde.

    Wie Putin ferner ausführte, gibt es die Möglichkeit, unmittelbar mit diesen Ländern im bilateralen Format zu arbeiten, ohne sie dabei in die eigenen Reihen aufzunehmen. 

    „Als die Sowjetunion ihre Truppen aus Deutschland abgezogen hatte, wurde uns versprochen, dass sich die Nato nicht Richtung Osten erweitern wird“, erinnerte Putin.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Ukraine entwickelt „Superstrategie” für Nato-Beitritt
    Poroschenko spricht von „Selbstaufopferung“ der Ukraine für Nato
    Poroschenko sieht Ukraine noch vor 2030 in EU und Nato
    Veto gegen Kiew: Ungarn wird weiter Nato-Beitritt der Ukraine blockieren
    Tags:
    Beitritt, NATO, Wladimir Putin, Sowjetunion, Georgien, Russland, Ukraine