22:03 21 September 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    1420
    Abonnieren

    Das Oberste Gericht Spaniens hat am Donnerstag den internationalen Haftbefehl gegen den Ex-Regierungschef Kataloniens Carles Puigdemont und andere Separatisten-Anführer zurückgezogen. Damit verzichtet die spanische Justiz auf die Auslieferung von Puigdemont aus Deutschland.

    Das Gericht verwies zur Begründung auf die Entscheidung der deutschen Justiz. Das Oberlandesgericht Schleswig hatte eine Auslieferung Puigdemonts an Spanien nur wegen des Vorwurfs der Veruntreuung für zulässig erklärt — nicht aber wegen Rebellion, dem Hauptvorwurf der spanischen Justiz.

    Puigdemont war im Herbst vergangenen Jahres nach einem verbotenen Unabhängigkeitsreferendums von der spanischen Zentralregierung in Madrid abgesetzt worden und ins Ausland geflohen. Er wurde im März auf der Durchreise in Schleswig-Holstein festgenommen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Tomsker Hotel macht Ergebnisse der Untersuchung von Nawalnys Zimmer publik
    „Die Weltpolitik braucht EU und Außenminister Maas nicht mehr“ – Kritik von AfD
    Debatte um Nord Stream 2: Manuela Schwesig und Dietmar Bartsch wettern gegen die Grünen – Video
    Tags:
    Carles Puigdemont, Spanien