05:42 19 August 2018
SNA Radio
    Ukrainische Soldaten an der Grenzlinie zur Volksrepublik Donezk (Archivbild)

    Ukrainischer Grenzdienst macht sich bereit

    © AP Photo / Efrem Lukatsky
    Politik
    Zum Kurzlink
    149203

    Der stellvertretende Innenminister der Ukraine, Wadim Trojan, hat am Donnerstag die derzeitige Schlüsselaufgabe des Staatlichen Grenzdienstes des Landes verkündet: Sie besteht laut ihm darin, die selbsterklärten Volksrepubliken Lugansk und Donezk wieder unter Kiews Kontrolle zu bringen.

    Die Erklärung des Ministers wurde auf der Webseite des ukrainischen Innenministeriums veröffentlicht.

    „Alle Abteilungen des Innenministeriums bereiten sich auf die Wiederherstellung der Souveränität der Ukraine auf den zeitweilig besetzten Gebieten in den Regionen Donezk und Lugansk vor. Sobald dieser Prozess beginnt, muss der Staatliche Grenzdienst einen erheblichen Teil der Arbeit übernehmen, und zwar die Wiederherstellung der Kontrolle über die Staatsgrenze“, so Trojan.

    In der Erklärung wird an die neue Strategie des ukrainischen Innenministers Arsen Awakow „Der Mechanismus von kleinen Schritten“ erinnert. „Wir schlagen die vollständige Reintegration des Donbass in den wirtschaftlichen, rechtlichen und humanitären Raum der Ukraine vor“, hieß es weiter.

    Der ukrainische Grenzdienst soll laut Trojan außerdem bald Airbus-Hubschrauber der Typs H125 und H225 erhalten. „Bis Jahresende erhalten wir die ersten vier Hubschrauber. Der staatliche Grenzdienst muss sich auf die Lieferung der Helikopter aktiv vorbereiten.“

    Awakow hatte im vergangenen April seinen Plan zur „Befreiung des Donbass“ vorgelegt. Das Territorium soll laut ihm schrittweise unter die Kontrolle von Kiew übergehen, und zwar „mittels der Herstellung der ukrainischen Staatsmacht und der konsequenten Durchführung von Wahlen in jeder ‚befreiten‘ Ortschaft.“

     

    Zum Thema:

    Lugansk: Ukrainische Armee verlegt Artillerie an Trennlinie im Donbass
    Donezk: Abzug von Nationalisten-Bataillonen vom Donbass löst Kämpfe aus
    Einmarsch von Friedenstruppen in Donbass? Poroschenko hofft auf Nato-Unterstützung
    Nato-Manöver: Sea Breeze 2018 treibt Richtung Donbass
    Tags:
    Strategie, Wiederherstellung, Kontrolle, Militär, Hubschrauber, Hubschrauber H125, Arsen Awakow, Donbass, Kiew, Ukraine
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren