19:29 13 November 2018
SNA Radio
    Syriens Flagge (Symbolbild)

    Syrien und Südossetien unterzeichnen Abkommen zu Aufnahme diplomatischer Beziehungen

    © Sputnik / Michail Woskresenski
    Politik
    Zum Kurzlink
    4903

    Der syrische Außenminister Walid Muallem und sein südossetischer Amtskollege Dmitri Medojew haben am Sonntag in Damaskus ein Abkommen zur Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen den beiden Staaten unterzeichnet.

    Die syrische Nationalagentur SANA berichtet, dass die beiden Außenminister während ihres Treffens die Entwicklung der bilateralen Beziehungen in einer Reihe von Bereichen besprochen haben. Muallem erklärte zudem, dass die teilnehmenden Seiten „eine Reihe bilateraler Abkommen im Interesse beider Länder“ unterzeichnet hätten.

    >>Andere Sputnik-Artikel: Syrien erkennt Unabhängigkeit Südossetiens und Abchasiens an

    Der Außenminister Südossetiens dankte zudem der syrischen Regierung für die Anerkennung der südossetischen Unabhängigkeit und betonte, dass Zchinwali die wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Beziehungen mit Damaskus weiter entwickeln wolle.

    Bereits im Mai hatte Syrien die Unabhängigkeit der ehemaligen georgischen autonomen Republiken Abchasien und Südossetien anerkannt.

    Im August 2008 schickte Georgien Truppen nach Südossetien, das von den meisten Staaten als Teil Georgiens angesehen wird, jedoch bereits seit Anfang der 90er Jahre nach dem Zerfall der Sowjetunion de facto unabhängig ist. Der Angriff, bei dem die südossetische Hauptstadt Zchinwali weitgehend zerstört und zahlreiche Zivilisten sowie russische Friedenssoldaten getötet wurden, konnte erst nach dem Eingreifen russischer Truppen abgewehrt werden.

    Nach dem Fünf-Tage-Krieg erkannte Russland Südossetien sowie Abchasien als unabhängig an.

    >>Andere Sputnik-Artikel: Russland und Südossetien schaffen gemeinsamen Verteidigungsraum

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Weißhelme“ aus Syrien auf Trumps Aufforderung evakuiert – Netanjahu
    Warum Israel „Weißhelme“ aus Syrien holt – Experte klärt auf
    Syrien: Unbekannte Drohnen bei Hmeimim abgeschossen
    Tags:
    Entwicklung, Beziehungen, Abkommen, Agentur SANA, Russland, Abchasien, Südossetien, Syrien