00:14 27 Februar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    4032510
    Abonnieren

    Die Handlungen Israels, die zur Evakuierung der „Weißhelme“ aus Syrien beitragen, sind verbrecherisch. Dies sagte ein offizieller Sprecher des syrischen Außenministeriums gegenüber der Agentur Sana.

    Der Einsatz zur Evakuierung der „Weißhelme“ aus Syrien, der durch Israel und dessen Werkzeuge durchgeführt worden sei, sei „verbrecherisch“.

    Mit der Hilfe bei der Evakuierung der „Weißhelme“ unterstützen die USA, Großbritannien, Jordanien, Deutschland und Kanada demnach die Terroristen.

    Syriens Außenministerium ist der Auffassung, dass es momentan unakzeptabel sei, Treffen der Organisation für das Verbot von Chemiewaffen (OPCW) durchzuführen. Damaskus erwarte von der OPCW die Änderung ihrer Position zu Chemiewaffen in Syrien.

    Der Sprecher des israelischen Außenministeriums Emmanuel Nahshon hatte am Sonntag mitgeteilt, Israel habe auf Bitte der USA, Kanadas und europäischer Länder die Mitglieder der Organisation „Weißhelme“ mit deren Familienangehörigen aus Syrien evakuiert. Die örtlichen Medien hatten berichtet, bei einer Nachtoperation seien etwa 800 Personen durch Israel nach Jordanien evakuiert worden.

    Die „Weißhelme“ präsentieren sich als Beschützer der Zivilbevölkerung in Syrien ohne politische Agenda. Der Organisation wird jedoch vorgeworfen, inszenierte Videos aus Syrien zu verbreiten: So haben syrische Journalisten mehrere Aufnahmen gezeigt, auf denen die „Rettungskräfte“ mit Waffen und in Militäruniform zu sehen sind. Das russische Außenministerium bezeichnete die Tätigkeit der „Weißhelme“ als Teil der Verleumdungskampagne gegen die syrische Regierung. Der Präsident Syriens, Baschar al-Assad, erklärte, dass die Mitglieder der „Weißhelme“ in der Tat Anhänger von Al-Qaida seien.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Idlib: Provokation seitens „Weißhelme“ vorbereitet – Versöhnungszentrum
    „Kein Schritt zurück“: Erdogan bereit zur Verdrängung syrischer Armee aus Idlib
    „Russland hat alle Schulden der ehemaligen Sowjetrepubliken beglichen“ – Putin
    Regionalzug von Frankfurt nach Saarbrücken gestoppt – Fahrgast mit Coronavirus-Verdacht in Klinik
    Tags:
    Terroristen, Evakuierung, Weißhelme, Agentur SANA, Israel, Syrien, Deutschland, USA