10:31 14 November 2018
SNA Radio
    Der ukrainische Boxer Oleksandr Ussyk

    Moskau – Poroschenkos Äußerung zu Sieg im Box-Kampf: „Nahe an National-Schizophrenie“

    © Sputnik / Wladimir Astapkowitsch
    Politik
    Zum Kurzlink
    3873

    Der russische Vizeaußenminister Grigori Karassin hat die Äußerung des Präsidenten der Ukraine Petro Poroschenko zum Sieg des ukrainischen Boxers Oleksandr Ussyk kommentiert.

    „Die Erklärung von Präsident Poroschenko, der dem Sieg des ukrainischen Boxers eine politische Deutung gegeben hat, ist natürlich eine empörende Tatsache, die einer National-Schizophrenie nahe kommt“, sagte der russische Diplomat.

    Im Finale der World Boxing Super Series in Moskau hatte sich Oleksandr Ussyk am Samstag gegen seinen Konkurrenten aus Russland, Murat Gassijew, durchgesetzt. Als Ussyk sich die Weltmeistertitel im Cruisergewicht von WBO, WBC, IBF und WBA gesichert hatte, kommentierte Poroschenko diesen Erfolg auf Twitter. Die ukrainische Hymne, die in Moskau erklungen sei, sei das „Symbol des Kampfes der Ukraine“, so Poroschenko.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Ukraine beginnt mit Herstellung von reaktiven Flammenwerfern – Staatskonzern
    „Sie würden für Austritt aus der Ukraine stimmen“ – Experte zu Referendum im Donbass
    USA wurden zum Hauptimporteur ukrainischer Kleinwaffen
    Kiews Idee von Sanktionen gegen russische Häfen zum Scheitern verurteilt – Politiker
    Tags:
    Boxer, Erklärung, Sieg, Das russische Außenministerium, Petro Poroschenko, Grigori Karassin, Moskau, Russland, Ukraine