00:54 19 Oktober 2018
SNA Radio
    Syrischer Kampfjet während Bombenangriffs nahe israelischer Grenze

    Israel schießt syrischen Suchoi-Kampfjet ab

    © REUTERS / Ronen Zvulun
    Politik
    Zum Kurzlink
    8231490

    Das israelische Militär hat zwei Boden-Luft-Raketen "Patriot" auf einen Kampfjet der syrischen Armee des Typs Suchoi abgefeuert. Zuvor soll das syrische Flugzeug den israelischen Luftraum verletzt haben. Dies teilt der Pressedienst der israelischen Armee am Dienstag mit.

    „Das Flugzeug ist zwei Kilometer weit in den israelischen Luftraum eingedrungen und wurde daraufhin abgefangen“, heißt es in der Erklärung.

    Die Maschine ist nach Medienberichten über den Golanhöhen getroffen worden. Womöglich stürzte der Jet aber auf der syrischen Seite des Grenzgebiets ab, berichtet der israelische Armeerundfunk.

    Das Schicksal des syrischen Piloten ist bislang unklar.

    Wie ein Vertreter des syrischen Militärs gegenüber Sputnik sagte, eröffnete die israelische Armee das Feuer gegen einen syrischen Kampfjet in der Nähe der Golanhöhen, der gerade Angriffe gegen die Stellungen der Terrormiliz Islamischer Staat* (IS) flog. Laut dem Sprecher war die syrische Maschine „definitiv“ nicht in den Luftraum über den Golanhöhen eingedrungen.

    „Er (der Kampfjet – Anm. d. Red.) hatte gerade einen Einsatz in der Nähe der syrischen Stadt Saida gegen die dortigen Terroristen geflogen“, so der Sprecher weiter.

    Wie der Militärsprecher weiter betonte, führt die syrische Armee derzeit eine Operation zur Befreiung des noch von den Terroristen kotrollierten Gebiets mit einer Fläche von 50 Quadratkilometern in der Nähe der Grenze zu Jordanien und „den von Israel besetzten Golanhöhen“. „Heute haben syrische und jordanische Flugzeuge seit acht Uhr früh die Stellungen der Terroristen in diesem Gebiet bombardiert“, sagte er weiter.

    Der Sprecher bestätigte gegenüber Sputnik, dass einer der beiden Piloten des abgeschossenen Suchoi-Jets, Amran Muri, ums Leben gekommen sei. Das Schicksal des zweiten Piloten bleibe weiterhin unbekannt.

    *Der Islamische Staat, eine in Russland verbotene Terrororganisation

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Verbrecherisch“: Damaskus über Israels Evakuierung der „Weißhelme“ aus Syrien
    Weißhelme-Rettung: Verheimlicht Israel seine wahre Rolle im Syrien-Krieg?
    Israel greift militärisches Objekt in syrischer Stadt an – SANA
    Warum Israel „Weißhelme“ aus Syrien holt – Experte klärt auf
    Tags:
    Kampfjet, Abschuss, Israel, Syrien