12:32 12 Dezember 2018
SNA Radio
    US-Militärs unweit der Ortschaft At Tanf, Syrien

    So lange dauert Anti-IS-Einsatz in Syrien noch – US-Koalition

    © Foto: Staff Sgt. Jacob Connor
    Politik
    Zum Kurzlink
    5249

    Eine Militäroperation der US-geführten Koalition gegen die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS)* in Syrien kann noch zwei bis drei Monate dauern. Das gab der Sprecher der Anti-IS-Koalition und französische Brigadegeneral Frédéric Paraiso am Dienstag bekannt.

    „Das ist an und für sich eine politische Frage. Die Mission der Koalition auf allen Ebenen ist die, eine Niederlage des IS herbeizuführen. Was weiter geht ist eine Frage, die noch gelöst werden muss. Wir alle führen noch Kampfhandlungen aus, mindestens noch zwei bis drei Monate. Danach werden neue Entscheidungen getroffen“, sagte Paraiso bei einer Video-Konferenz aus Bagdad, wo der Stab der US-Koalition stationiert ist.

    Damit beantwortete er die Frage, wodurch die Militärpräsenz der US-Koalition in Syrien bedingt sei. Laut früheren Berichten der Koalition könnten die IS-Kämpfer ihre Stellungen nicht mehr beibehalten und somit zur Taktik „kleinerer aufständischer Attacken“ übergegangen sein.  

    Zudem sagte der General, für Frankreich sei es äußerst wichtig, zu garantieren, dass IS-Kämpfer keine Möglichkeiten mehr haben würden, Angriffe außerhalb Syriens und des Irak vorzubereiten und zu verüben.           

    Die USA und ihre Verbündeten fliegen seit 2014 Luftangriffe in Syrien und im Irak gegen den IS, allerdings ohne Zustimmung des offiziellen Damaskus.

    *Der Islamische Staat, eine in Russland verbotene Terrororganisation

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    US-Koalition attackiert Zivilisten in der Provinz Deir ez-Zohr in Syrien - Sana
    Syrien: US-Koalition bombardiert Dorf und Regierungstruppen - mehrere Tote
    Syrien: US-Koalition beginnt mit zweiter Phase der Operation „Razzia“
    Nach tödlichem Angriff der US-Koalition: Syrien wendet sich an Uno – Sana
    Tags:
    Einsatz, Islamischer Staat, Frédéric Paraiso, Irak, Frankreich, Syrien