22:37 28 November 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    1421814
    Abonnieren

    Die Antwort auf den von Israel abgeschossenen Kampfjet der syrischen Armee wird laut einem Sprecher der syrischen Regierung nicht ausbleiben.

    „Die Antwort auf den zum Absturz gebrachten Flugzeug wird nicht lange auf sich warten lassen, und sobald wir mehrere Schritte, einschließlich der Vollziehung der Militäroperationen, vollenden, werden die israelischen Streitkräfte zu gegebener Zeit eine direkte Antwort bekommen“, zitiert das libanesische Nachrichtenportal Elnashra den Regierungssprecher. 

    Damaskus beeile sich nicht, einen Krieg gegen Israel zu führen, das seinerseits versuche, die Militäroperation gegen Terrorzentren in Südsyrien zu stoppen.

    Am Dienstag hatte das israelische Militär zwei Boden-Luft-Raketen „Patriot“ auf einen Suchoi-Kampfjet der syrischen Armee abgefeuert. Die Maschine ist laut Medienberichten über den Golanhöhen getroffen worden. Einer der beiden Piloten des abgeschossenen Flugzeugs, Amran Muri, sei dabei ums Leben gekommen.


    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Israel und Hamas stehen kurz vor ernsthafter Konfrontation – Uno
    „Verbrecherisch“: Damaskus über Israels Evakuierung der „Weißhelme“ aus Syrien
    Antwort auf Gefechte in Syrien: Israel setzt Raketenabwehr ein – Armee
    Warum Israel „Weißhelme“ aus Syrien holt – Experte klärt auf
    Tags:
    Kampfjet, Streitkräfte, Golanhöhen, Israel, Syrien