22:39 29 Januar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    142381
    Abonnieren

    Die syrische Regierungsarmee hat Quneitra in den Golanhöhen völlig in ihrer Hand. Am Freitag wurde auf dem zentralen Platz der Stadt im Beisein von Tausenden Einwohnern die syrische Staatsfahne gehisst, wie die amtliche Agentur Sana meldet.

    Die Stadt Quneitra im Süden Syriens grenzt an das von Israel besetzte Gebiet.

    Die gleichnamige syrische Provinz wird größtenteils von den Regierungstruppen kontrolliert.

    Die meisten Ortschaften wurden friedlich — durch Verhandlungen mit Kämpfergruppen – zurückgewonnen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Auf Syrien folgt Afrika: Pentagons Schattenkrieger sind auf dem Vormarsch
    Lawrows geheim(nisvoll)e Syrien-Mission
    Verschwörungstheorie oder wahr: Kommt das Coronavirus aus dem Labor?
    „Die Leute haben Greta satt“ – Jetzt reichen 5 Worte eines Interviews für verlogenen Shitstorm
    Tags:
    Golanhöhen, Israel, Syrien