05:17 14 November 2018
SNA Radio
    US-Präsident Donald Trump (Archiv)

    Trump bereit für Treffen mit iranischem Präsidenten

    © REUTERS / Jonathan Ernst
    Politik
    Zum Kurzlink
    138711

    US-Präsident Donald Trump ist eigenen Angaben zufolge „jederzeit“ bereit, sich mit der iranischen Führung zu treffen, einschließlich des Präsidenten des Landes, Hassan Rohani.

    Ein bilaterales Treffen wäre eine gute Möglichkeit für den Iran und auch für die ganze Welt, sagte Trump vor Journalisten am Montag. Er fügte hinzu, der Gipfel werde stattfinden, falls der Iran dazu bereit sei. Dafür seien „keine Vorbedingungen” erforderlich.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Iran verklagt USA vor Internationalem Gerichtshof

    „Man muss mit anderen Menschen sprechen, besonders wenn es sich um einen möglichen Krieg (…) handelt. Ich finde nichts Falsches daran. Ich habe mich mit dem nordkoreanischen Staatschef Kim Jong-un getroffen, und in den letzten acht Monaten gab es keine Raketenstarts. Die Gefangenen kehrten nach Hause zurück. So viel Gutes und Positives ist passiert. Ich hatte ein großartiges Treffen mit dem Präsidenten (Wladimir Putin – Anm. d. Red.)“, erklärte Trump.

    Der US-Präsident räumte allerdings ein, er sei nicht sicher, dass Teheran für Gespräche bereit sei. Der Iran erlebe derzeit  „schwere Zeiten”.

    Die 5+1-Staaten (UN-Vetostaaten und Deutschland) und der Iran hatten 2015 ein historisches Abkommen über die Beilegung des jahrelangen Problems des iranischen Atomprogramms erzielt. Die Parteien hatten den Gemeinsamen umfassenden Aktionsplans (JCPOA) beschlossen, dessen Erfüllung die wirtschaftlichen und finanziellen Sanktionen des UN-Sicherheitsrates, der USA und der EU gegen den Iran aufheben sollte.

    Anfang Mai kündigte der US-Präsident Donald Trump den Ausstieg aus dem Atom-Deal mit dem Iran an und erklärte, die USA würden alle Sanktionen wieder in Kraft setzen, die infolge des Abkommens aufgehoben werden seien.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: „Nicht zu trauen“: Iran erklärt neue Verhandlungen mit USA für nutzlos

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Irans Präsident warnt USA vor „Spiel mit dem Feuer”
    „Bedrohen Sie niemals wieder die USA“ – Trumps Antwort auf Warnung Irans
    Iran droht USA mit „Mutter aller Kriege“
    Wegen Sanktionen: Iran verklagt USA beim Internationalen Gerichtshof
    Tags:
    Treffen, Atomabkommen, Donald Trump, Hassan Rohani, Iran, USA