07:41 19 August 2018
SNA Radio
    Die erbeutete Munition von Islamisten nahe Damaskus (Archivbild)

    Bomben aus israelischer Produktion in Syrien entdeckt – Sana

    © Sputnik / Michail Wosskressenski
    Politik
    Zum Kurzlink
    1518167

    In mehreren syrischen Ortschaften in der Provinz Damaskus sind Waffen und Munition von Terroristen entdeckt worden, wie ein Reporter der Nachrichtenagentur Sana berichtet. Einige der Rüstungsgüter seien israelischer Herkunft.

    Bei der Durchkämmung der Ortschaften Babila, Yalda and Beit Sahem wurden demnach Waffen von terroristischen Kämpfern entdeckt. Bei dem Fund gehe es um Handgranaten, die teils aus israelischer Produktion stammen, Sprengsätze und chemische Stoffe für solche, Mörsergranaten, Munition, Granatwerfer, Gewehre und Telekommunikationsgeräte.

    Darüber hinaus seien selbstgefertigte Bomben sowie Bomben aus israelischer Produktion gefunden worden.  

    Die syrische Armee setzt die Durchkämmung von befreiten Städten und Dörfern fort, damit die Menschen in ihre Häuser zurückkehren können.

    Zum Thema:

    Strategische Terrorhochburg in Syrien: Kämpfer geben schwere Waffen ab
    „Verbrecherisch“: Damaskus über Israels Evakuierung der „Weißhelme“ aus Syrien
    Tags:
    Bomben, Durchkämmen, Munition, Waffen, Agentur SANA, Damaskus, Israel, Syrien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren