20:51 24 März 2019
SNA Radio
    Politik

    „War for Export“: Deutschlands blutiges Geheimnis - Video

    Zum Kurzlink
    418157
    © Sputnik .

    Deutschland ist bekannt für seine strengen Waffenexportgesetze. Trotzdem ist die Bundesrepublik der viertgrößte Waffenexporteur der Welt. Wie kommt das? Die Investigativ-Journalisten von „Redfish“ untersuchen in einer spannenden Reportage, wie sich deutsche Rüstungskonzerne einer Regulierung entziehen.

    Deutschlands Ruf einer "fortschrittlichen Politik" stehe im Widerspruch zu seiner führenden Rolle im globalen Waffenhandel. Deutsche Waffenhersteller würden die Export-Regulierung umgehen, indem sie Tochtergesellschaften in Ländern mit viel lockereren Waffenexportgesetzen gründen würden.

    Die Journalisten von „Redfish“ haben sich die engen Beziehungen zwischen der deutschen Politik und der Rüstungsindustrie genauer angeschaut.

    Tags:
    Rüstungsindustrie, Waffenexporte, Heckler & Koch, Thyssen-Krupp, Bundeswehr, Ursula von der Leyen, Angela Merkel, Mexiko, Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • US-Präsident Donald Trump
      Letztes Update: 20:24 24.03.2019
      20:24 24.03.2019

      Experte: Darum will Trump Dokument zu Israels Souveränität über Golanhöhen signieren

      Konstantin Blochin, Experte des Forschungszentrums für Sicherheitsfragen bei der Russischen Akademie der Wissenschaften, hat die Mitteilung des israelischen Außenministeriums kommentiert, dass der US-Präsident Donald Trump am 25. März das Dokument zur Anerkennung der israelischen Souveränität über die Golanhöhen unterzeichnen werde.

    • Ein Hund trägt die Puppe der Großbritanniens Premierministerin Theresa May
      Letztes Update: 19:51 24.03.2019
      19:51 24.03.2019

      Putsch in London geplant? Britische Minister wollen May stürzen – Medienbericht

      Die Lage in Großbritannien wird wegen des anrückenden Brexits immer unübersichtlicher. Auch politisch geht es hoch her. Laut einem britischen Medienbericht soll ein Dutzend Minister einen Putsch gegen Premierministerin Theresa May geplant haben.

    • Ukrainische Präsidentschaftskandidatin Julia Timoschenko
      Letztes Update: 18:28 24.03.2019
      18:28 24.03.2019

      Keine Korruptionsermittlungen gegen Poroschenko: EU dementiert Aussagen Timoschenkos

      Die EU hat die Erklärung der Präsidentschaftskandidatin der Ukraine, Julia Timoschenko, dementiert, dass das europäische Antikorruptionsbüro (OLAF) gegen den Amtsinhaber Petro Poroschenko eine Ermittlung wegen Korruption eingeleitet habe. Dies berichtet das Online-Medium „Ewropejskaja Prawda“ unter Berufung auf die OLAF-Vertretung in der Ukraine.

    • Bundesaußenminister Heiko Maas (Archiv)
      Letztes Update: 17:31 24.03.2019
      17:31 24.03.2019

      Regelung der Syrien-Krise nur unter Beteiligung Russlands möglich – Maas

      Die Syrien-Krise kann nur unter Beteiligung Russlands politisch geregelt werden. Dies teilte Bundesaußenminister Heiko Maas in einem Interview mit der Zeitung „Welt am Sonntag“ mit.