03:22 08 August 2020
SNA Radio
    Politik

    „War for Export“: Deutschlands blutiges Geheimnis - Video

    Zum Kurzlink
    420158
    Abonnieren
    © Sputnik .

    Deutschland ist bekannt für seine strengen Waffenexportgesetze. Trotzdem ist die Bundesrepublik der viertgrößte Waffenexporteur der Welt. Wie kommt das? Die Investigativ-Journalisten von „Redfish“ untersuchen in einer spannenden Reportage, wie sich deutsche Rüstungskonzerne einer Regulierung entziehen.

    Deutschlands Ruf einer "fortschrittlichen Politik" stehe im Widerspruch zu seiner führenden Rolle im globalen Waffenhandel. Deutsche Waffenhersteller würden die Export-Regulierung umgehen, indem sie Tochtergesellschaften in Ländern mit viel lockereren Waffenexportgesetzen gründen würden.

    Die Journalisten von „Redfish“ haben sich die engen Beziehungen zwischen der deutschen Politik und der Rüstungsindustrie genauer angeschaut.

    Zum Thema:

    „Schlimmer als die Corona-Pandemie“: Bill Gates warnt vor neuer Katastrophe
    Explosion in Beirut: Raketenangriff oder Einmischung von außen nicht ausgeschlossen – Präsident
    Nach US-Drohbrief wegen Nord Stream 2: Hafenstadt auf Rügen protestiert – Bürgermeister Exklusiv
    Tags:
    Rüstungsindustrie, Waffenexporte, Heckler & Koch, Thyssen-Krupp, Bundeswehr, Ursula von der Leyen, Angela Merkel, Mexiko, Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    • Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller
      Letztes Update: 23:02 07.08.2020
      23:02 07.08.2020

      Berlins Bürgermeister Müller will zum Bundestag wechseln

      Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller hat Interesse an einer Kandidatur für den Bundestag signalisiert. „Das werden wir in den nächsten Tagen gemeinsam in der Partei (SPD) erörtern, wie das laufen wird“, sagte Müller am Freitag dem Sender RTL/ntv.

    • Interpol-Logo
      Letztes Update: 22:40 07.08.2020
      22:40 07.08.2020

      Nach Mega-Explosion: Interpol will Expertenteam nach Beirut schicken

      Laut einer Mitteilung der Internationalen Kriminalpolizeilichen Organisation (IKPO) von Freitag will die Organisation nach der gewaltigen Explosion im Hafen von Beirut auf Anfrage der libanesischen Führung ihr Expertenteam -  the Incident Response Team (IRT) - in das Land entsenden.   

    • Letztes Update: 22:25 07.08.2020
      22:25 07.08.2020

      Spahn zu Coronavirus: Mit 1000 Neuinfektionen können wir umgehen

      Der Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat nach dem jüngsten Anstieg der Corona-Neuinfektionen klargemacht, dass er derzeit keine kritische Schwelle überschritten sieht.

    • Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban
      Letztes Update: 21:09 07.08.2020
      21:09 07.08.2020

      „Biologische Bedrohung“: Ungarns Premier Orbán will illegale Einwanderung verhindern

      Illegale Migranten stellen laut dem ungarischen Premier Viktor Orbán vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie eine biologische Bedrohung für das Land dar. Orbán hat sich zu dem Thema gegenüber dem Radiosender „Kossuth“ am Freitag geäußert.