16:38 21 November 2018
SNA Radio
    Menschen in Strahlenschutzanzügen beim Atomkraftwerk-Besuch, Japan (Symbolbild)

    Pjöngjang: Japan will eigene Nuklearwaffen bauen

    © AFP 2018 / TORU HANAI / POOL
    Politik
    Zum Kurzlink
    131688

    Die nordkoreanische staatliche Nachrichtenagentur „KCNA“ hat am Sonntag einen Bericht über das Atompotential Japans veröffentlicht. Tokio kann demnach eigene Atomwaffen entwickeln, während Washington nichts dagegen unternimmt.

    „Wenn die USA die Denuklearisierung der koreanischen Halbinsel anstreben, müssen sie natürlich die Situation vom Standpunkt der Gerechtigkeit aus bewerten und die Machenschaften Japans im Interesse der Atomaufrüstung als ein Problem betrachten“, heißt es in dem Dokument. Nordkorea setze hingegen auf die friedliche Nutzung der Atomenergie.

    >>Andere Sputnik-Artikel: UN-Botschafterin der USA findet auf Weltkarte „ein weiteres Nordkorea“

    Japanische Politiker und Ex-Militärs hätten wiederholt erklärt, dass der Besitz von Atomwaffen „nicht grundsätzlich verboten” sei, betonen die Autoren des Reports.

    „Japan ist das einzige Land, das Plutonium durch Wiederaufarbeitung abgebrannten Kernbrennstoffs erzeugen darf, mit Ausnahme der fünf ständigen Mitglieder des UN-Sicherheitsrats“, hieß es.

    Japan hatte laut dem Dokument im Jahr 1956 Kurs auf die Wiederaufarbeitung von Kernbrennstoff genommen und 1977 mit der Plutoniumerzeugung begonnen. 1980 hatte man einen Test- Kernreaktor gebaut, „um große Plutonium-Vorräte zu gewinnen“. Das Land hatte auch „gebrauchten Kernbrennstoff von anderen Ländern gekauft, ohne den Aufwand zu scheuen“ und sogar den ins Meer geworfenen nuklearen Abfall benutzt.

    >>Andere Sputnik-Artikel: Nordkorea nicht milder als Iran behandeln: Trump zu möglichem Atom-Deal

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Nordkorea baut neue Raketen – Verstoß gegen Vereinbarungen? Experte klärt auf
    Baut Nordkorea neue Interkontinentalraketen? US-Geheimdienste haben neue Hinweise
    Mike Pompeo: Nordkorea produziert weiterhin Atommaterial
    Tags:
    Gesetz, Entwicklung, Produktion, Nuklearwaffen, US-Sicherheitsrat, Japan, USA, Nordkorea