00:28 18 Oktober 2018
SNA Radio
    Bundeskanzlerin Angela Merkel

    Merkel will nicht „pragmatisch“ sein: Koalition mit der Linken abgesagt

    © REUTERS / Fabrizio Bensch
    Politik
    Zum Kurzlink
    15457

    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Idee über mögliche Bündnisse der CDU mit der Linken in Ostdeutschland entschieden abgelehnt. Darüber berichten deutsche Medien.

    Die Union werde alles dafür tun, dass bei den anstehenden Wahlen in den neuen Bundesländern Regierungen ohne die Linke und „selbstverständlich auch ohne die AfD" gebildet werden könnten, sagte Merkel. Sie versprach, schon in dieser Woche mit der sächsischen Landtagsfraktion zu besprechen, wie das im nächsten Jahr zu schaffen wäre.

    Sie persönlich befürworte „schon seit vielen Jahren" keine Zusammenarbeit mit der Linken-Partei, betonte die Bundeskanzlerin.

    Im nächsten Jahr sollen Landtagswahlen in den Bundesländern Brandenburg, Thüringen und Sachsen stattfinden.

    Zuvor hatte Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) auf die schwierige Regierungsbildung in den östlichen Bundesländern hingewiesen und die CDU aufgerufen, „pragmatisch" zu sein. „Wenn Wahlergebnisse es nicht hergeben sollten, dass gegen die Linke eine Koalition gebildet wird, muss trotzdem eine handlungsfähige Regierung gebildet werden", sagte er.

    Der Linken-Parlamentsgeschäftsführer Jan Korte räumte zwar ein, dass es auf kommunaler Ebene „Beispiele für eine gute Zusammenarbeit" zwischen den beiden Parteien gebe, mögliche Bündnisse mit der Union lehnte aber auch er ab. „Die CDU steht für Sozialabbau und die Linke für einen starken Sozialstaat", sagte er gegenüber der Nachrichtenagentur AFP.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    SPD überholt CDU: Deutsche Parteien wachsen erstmals seit 30 Jahren
    „Wo ist sie?“ – Deutsche Medien spekulieren über Merkels „Verschwinden“
    Union erreicht Rekordtief seit zwölf Jahren – Umfrage
    FDP-Chef Lindner will Bundeskanzler-Amtszeiten in Deutschland begrenzen
    Tags:
    Die LINKE-Partei, CDU, Angela Merkel, Deutschland