01:49 19 September 2018
SNA Radio
    Ein H-6K und ein Su-30 der chinesischen Luftwaffe während Militärübungen (Archivbild)

    Pentagon besorgt: China soll Angriffe auf USA üben

    © AP Photo / Shao Jing/Xinhua
    Politik
    Zum Kurzlink
    171093

    Das Pentagon zeigt sich über Chinas intensivierte Militärübungen besorgt: In einem neuen Bericht hat die Behörde darauf hingewiesen, dass Peking seine Manöver mit Bombenflugzeugen deutlich ausgeweitet habe. Das US-Verteidigungsministerium hegt den Verdacht, dass Peking „wahrscheinlich Angriffe gegen die USA und ihre Verbündeten“ übt.

    Der entsprechende Jahresbericht wurde am Donnerstag auf der Pentagon-Webseite veröffentlicht. Darin werden Chinas angebliche Versuche unterstrichen, seinen globalen Einfluss auszubauen.

    „In den letzten drei Jahren hat die Volksbefreiungsarmee (die chinesischen Streitkräfte – Anm. d. Red.) den Einsatzbereich ihrer Bombenflugzeuge über Wasser rapide ausgeweitet und dabei Erfahrung in wichtigen Meeresregionen gesammelt sowie wahrscheinlich Angriffe gegen die USA und Ziele der Verbündeten geübt“, heißt es in dem Dokument.

    Die Militärausgaben Pekings hatten zudem im vergangenen Jahr dem Bericht zufolge 190 Milliarden US-Dollar überschritten. Bis zum Jahr 2028 werde der Wehretat der Chinesen demnach mehr als 240 Milliarden US-Dollar betragen.

    Dem US-Verteidigungsministerium ist nach eigenen Angaben bisher unklar, welche Botschaft Peking mit der Ausweitung seiner Militärmanöver senden möchte.

    Im Januar 2018 hatte das Pentagon seine neue nationale Militärstrategie präsentiert. Darin wurde ein Strategiewechsel angekündigt: Die USA wollen sich demnach viel mehr auf die Konkurrenz zwischen den Weltmächten konzentrieren als auf den Kampf gegen den Terrorismus. Zum wichtigsten Ziel der neuen Strategie wurde die Eindämmung der Hauptrivalen China und Russland erklärt.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Schluss mit „Mentalität aus Kaltem Krieg“: Peking empört über US-Militäretat
    USA: Peking soll im Handelsstreit nachgeben
    Tags:
    Militär, Verdacht, Angriff, Pentagon, Washington, Peking, USA, China