23:48 13 Dezember 2018
SNA Radio
    Der russische Präsident Wladimir Putin auf dem Treffen mit seinem finnischen Amtskollegen Sauli Niinistö

    Putin verweist auf Annäherung der Nato an russische Grenzen

    © Sputnik / Alexander Wilf
    Politik
    Zum Kurzlink
    17436411

    Der russische Präsident Wladimir Putin hat am Mittwoch kundgetan, dass die Nato ihre Infrastruktur den russischen Grenzen nähert. Davon hat er nach der Zusammenkunft mit seinem finnischen Amtskollegen Sauli Niinistö gesprochen.

    „Nicht wir nähern unsere militärischen Kontingente, die sich weit von unseren Grenzen weg befinden, in Richtung der Nato-Länder, sondern die militärische Infrastruktur der Nato bewegt sich zu unseren Grenzen. Die Zahl des Personals und der Ausrüstung in der Nähe unserer Grenzen steigt. Es werden mehr und mehr Übungen durchgeführt“, sagte Putin auf einer Pressekonferenz nach dem Treffen.

    Mehr zum Thema >>> Nato trainiert Bombenabwurf in Litauen: Russlands Überleben steht auf dem Spiel

    Der russische Staatschef bemerkte, dass große Nato-Manöver in greifbarer Nähe von Russland geplant seien – und zwar im Baltikum.

    Auch unterstrich er, Moskau müsse auf das Vorgehen der Nato-Länder in der Nähe der russischen Grenzen sowie auf das Erscheinen des US-Raketenabwehrsystems reagieren.

    „Natürlich müssen wir im Bilde davon sein, was dort passiert, und unsere Infrastruktur stärken. Wir müssen auf die Tatsache reagieren, dass Elemente des US-Raketenabwehrsystems in greifbarer Nähe von unseren Grenzen auftauchen“, betonte der russische Präsident.

    Mehr zum Thema >>> Das schwere Los eines Nato-Generals: „Besser wäre es, Russland zum Partner zu machen“

    Putin ließ zudem wissen, dass diese Raketenabwehrsysteme auch für Abschüsse von Mittelstreckenraketen genutzt werden könnten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Nahe russischer Grenze: Litauen meldet Errichtung von Nato-Luftwaffenübungsplatz
    Nato erklärt Russland zur „größten Bedrohung“
    Friendly fire statt Russen-Panzer: Warum Estland unter Nato-Beschuss geriet
    „Nutzloser Militärblock“: Russisches Außenamt zu Zwischenfall mit Nato-Jet in Estland
    Tags:
    nähen, US-Raketenabwehrsystem, Annäherung, Grenzen, Reaktion, Infrastruktur, Manöver, NATO, Sauli Niinistö, Russland