17:51 23 September 2018
SNA Radio
    Syrische Armee in der Provinz Idlib

    Drei Kämpfer-Drohnen in Idlib abgeschossen

    © Sputnik / Ilja Pitalew
    Politik
    Zum Kurzlink
    21070

    Syrische Militärs haben am Dienstag, 21. August, drei Drohnen von Kämpfern entdeckt und eliminiert, wie der Chef des russischen Versöhnungszentrums Generalmajor Alexej Zygankow mitteilte. Die Fluggeräte näherten sich demnach den Stellungen der Regierungskräfte im Süden der Provinz Idlib.

    „Am 21. August sichteten Militärs der syrischen Streitkräfte drei unbemannte Fluggeräte in Schlagausrüstung, die sich den Stellungen der Regierungstruppen am westlichen Rande der Ortschaft Abu Dali im Süden der Provinz Idlib aus der Richtung der von illegalen bewaffneten Formationen kontrollierten Territorien kommend näherten“, erklärte Zygankow am späten Dienstagabend. 

    „Mithilfe der Flugabwehrkanone SU-23 und Infanteriewaffen wurden alle drei Drohnen vernichtet; die syrischen Militärs blieben unverletzt“, fügte er hinzu.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    An einem Tag: Zwei Drohnen beim Anflug auf Luftwaffenbasis Hmeimim abgeschossen
    Tags:
    Militärs, Kämpfer, Drohnen, Idlib, Syrien