06:03 17 Dezember 2018
SNA Radio
    Die ukrainische Extremistenbewegung „Rechter Sektor“

    Ukrainische Extremisten planen Massenmord an russischen Beamten – Ermittlungsbehörde

    © AFP 2018 / Sergei Supinsky
    Politik
    Zum Kurzlink
    84172

    Die radikale Gruppierung „Rechter Sektor“ * will fünfzig russische Beamte und Geheimdienstler ermorden, berichtete die russische Ermittlungsbehörde.

    Dabei handle es sich um die Russen, die an der Untersuchung im Fall des Ukrainers Alexander Kostenko teilgenommen hätten, so die Behörde.

    Im Mai 2015 hatte ein Gericht auf der Krim Kostenko zu vier Jahren Haft verurteilt, weil er während Massenausschreitungen in Kiew einen Beamten des Berkut-Bataillons geschlagen und außerdem illegal Feuerwaffen besessen haben soll.

    Andere Sputnik-Artikel: Kiew will "Verbündete" bei Zerstörung von Krim-Brücke einsetzen — Halbinsel reagiert>>> 

    „Den Ermittlern zufolge wurde von Mitgliedern der Abteilung <…> Bikownizki, Malinowskaja, Netkanowa, Maksimenko und anderen Personen <…> in Erledigung der Anweisungen von Jarosch, Tarassenko, Stempizki, Woronow und anderen als Vergeltung für die rechtmäßige Verurteilung Kostenkos am 10. Mai 2018 ein ‚Urteil des zentralen nationalen Gerichts des Rechten Sektors‘ gefällt“, erklärte die offizielle Sprecherin der Ermittlungsbehörde, Swetlana Petrenko.

    Laut Petrenko hatten die zuvor erwähnten Personen alle Mitglieder des „Rechten Sektors“ praktisch mit dem Mord an 50 russischen Beamten und Geheimdienstlern beauftragt.

    Die Ermittlungsbehörde betrachtet dies als die Vorbereitung eines Mordes und als einen Angriff auf das Leben von Beamten und Rechtsschutzmitarbeitern. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

    In naher Zukunft werde die Behörde einen Vorwurf in Abwesenheit einreichen und wahrscheinlich die Angeklagten auf die internationale Fahndungsliste setzen.

    Andere Sputnik-Artikel: Ukrainische Militärs buchen Munition für Übergabe an Rechtsextremisten ab — Donezk>>>


    *Eine in Russland verbotene extremistische Organisation.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Ukrainische Rechtsextremisten wollen gegen unabhängiges Katalonien kämpfen - VIDEO
    Nach Übergriff auf russischen Tanker: Ukraine riskiert Militärblockade gesamter Küste
    Sanktionen gegen Russland: Ukraine schneidet sich ins eigene Fleisch – US-Politologe
    Tags:
    geplant, Mord, Organisation Rechter Sektor, Ermittlungskomitee Russlands, Swetlana Petrenko, Russland, Ukraine