17:33 25 Juni 2019
SNA Radio
    Politik

    EXKLUSIV: Das große Sputnik-Sommerinterview mit Gregor Gysi (Die Linke)

    Zum Kurzlink
    Marcel Joppa
    3812939
    © Sputnik .

    Ob in Berlin, Deutschland oder Europa – der Name Gregor Gysi ist ein Begriff. Der Bundestagsabgeordnete und Präsident der Europäischen Linken mischt noch immer im politischen Geschehen mit. Im Sputnik-Sommerinterview spricht das Polit-Urgestein exklusiv über die zerstrittene EU, die Fehler des Westens gegenüber Russland und linke Ideologien.

    Gregor Gysi lebt den politischen Spagat: Innerhalb Europas kämpft er als Präsident der Europäischen Linken für eine Reform der EU. Im Bundestag streitet er als Abgeordneter für eine Entspannungspolitik gegenüber Russland.

    >>Andere Artikel von Marcel Joppa: „Ich lasse mich nicht unterkriegen“ – Sputnik-Sommerinterview mit Petra Pau

    In seinem Berliner Wahlkreis Treptow-Köpenick wiederum ist er Ansprechpartner vor Ort für die Belange der Bürger.

    Im Sputnik-Sommerinterview erläutert der 70-Jährige sein Verständnis von linker Politik, den gesellschaftlichen Veränderungen und den Versäumnissen der Bundesregierung.

    >>Andere Artikel von Marcel Joppa: „Die Volksverführer“ – Warum Rechtspopulisten so erfolgreich sind — VIDEO

    Zum Thema:

    Nach Treffen in Meseberg: „Bundesregierung sollte multilateraler agieren“ – Linke
    „Wagenknecht will Linke von ihrem fatalen Kurs abbringen“ – Parteienforscher
    Merkel will nicht „pragmatisch“ sein: Koalition mit der Linken abgesagt
    Tags:
    EU-Reform, Entspannung, EU, Gregor Gysi, Europa, Deutschland, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • Chinesische Muslime vor einem Morgengebet in einer Moschee in Schanghai (Archiv)
      Letztes Update: 17:20 25.06.2019
      17:20 25.06.2019

      Masseninternierung gegen Islamismus? – China verteidigt umstrittene Muslim-Zentren

      Die USA nennen es Folter: „Umerziehungslager“ für Minderheiten. China hat hingegen Vorwürfe über eine massenhafte Internierung von Angehörigen muslimischer Minderheiten zurückgewiesen. Die Behörden brächten lediglich Menschen, die von religiösem Extremismus beeinflusst seien, wieder auf den rechten Weg, hieß es seitens der Chinesen.

    • PACE
      Letztes Update: 17:16 25.06.2019
      17:16 25.06.2019

      Ukraine beruft Botschafter bei Europarat nach PACE-Beschluss zu Russland ab

      Der ukrainische Außenminister Pavel Klimkin hat auf seinem Facebook-Account mitgeteilt, dass die Ukraine ihren Botschafter beim Europarat nach dessen Resolution abberuft, die der russischen Delegation die Möglichkeit gewährt, in die Organisation zurückzukehren.

    • Die linke Politikerin Sahra Wagenknecht (Archivbild)
      Letztes Update: 17:08 25.06.2019
      17:08 25.06.2019

      Sahra Wagenknecht im Gespräch: „Will nicht dabei sein, wo Menschen keine eigene Haltung haben“

      von Liudmila Kotlyarova

      So souverän und sympathisch erscheint einem Sahra Wagenknecht, wenn man sie am Montagabend bei einer Talkrunde mit dem Modemacher Wolfgang Joop miterlebt. Das Gespräch, das eigentlich nicht über die Mode hinausgehen sollte, entfaltete sich zu einer aufrichtigen Diskussion über die persönliche DDR-Erfahrung und Sorgen um die Zukunft der Menschheit.

    • US-Marinesoldaten (Archivbild)
      Letztes Update: 16:28 25.06.2019
      16:28 25.06.2019

      Auch wegen Russland: US-Marinesoldaten bereiten sich auf Großstadtschlachten vor

      In diesem Sommer werden sich Hunderte amerikanische Marinesoldaten ihren britischen Kollegen in einem Trainingszentrum anschließen, wo die Kämpfe mit einem technisch gut ausgerüsteten Gegner unter Großstadtverhältnissen geübt werden sollen. Dies berichtet das Fachportal „Military.com“.