09:44 04 August 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    337121
    Abonnieren

    Deutschlands Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Sonntag den Verwandten des verstorbenen US-Senators John McCain ihr tiefempfundenes Beileid ausgedrückt.

    „John McCain war geleitet von der festen Überzeugung, dass der Sinn jeglicher politischer Arbeit im Dienst für Freiheit, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit zu finden sei. Sein Tod ist ein Verlust für alle, die diese Überzeugung teilen“, geht aus einer Erklärung der Bundesregierung hervor.

    Laut Merkel war John ‎McCain ein unermüdlicher Kämpfer für ein starkes transatlantisches Bündnis.

    Der US-Republikaner und parteiinterne Kritiker von US-Präsident Donald Trump, John McCain, ist am Samstag im Alter von 81 Jahren im Kreise seiner Familie gestorben. Er litt an einem äußerst aggressiven Hirntumor. Am Freitag ist bekannt geworden, dass McCain sich entschlossen hat, die Behandlung einzustellen. Der Politiker hinterlässt seine Frau Cindy und sieben Kinder.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Ärzteverband: Zweite Corona-Welle schon da – Kliniken vorbereitet
    „Meinungsfreiheit nur Farce“: Kabarettist Nuhr äußert sich zu Wissenschaft und wird „gecancelt“
    Moskau: Werden auf Stationierung von US-Raketen in Europa und Asien umgehend reagieren
    Polen verhängt Millionen-Strafe gegen Gazprom wegen Nord Stream 2
    Tags:
    Kondolenz, Ableben, Angela Merkel, John McCain, Deutschland, USA