16:07 24 September 2018
SNA Radio
    Gebäude des Außenministeriums Russlands

    Moskau: Wirtschafts- und Militärsektor bereiten Antwort auf US-Sanktionen vor

    © Sputnik / Natalja Seliwerstowa
    Politik
    Zum Kurzlink
    111354

    Der Wirtschafts- und der Militärsektor Russlands bereiten laut dem Vizeaußenminister Sergej Rjabkow eine Antwort auf die neuen US-Sanktionen vor.

    „Denken Sie wirklich, dass wir nicht mit einer weiteren bzw. mit fünf weiteren Sanktionswellen zurechtkommen werden. Ja, man muss darauf vorbereitet sein. Unser Wirtschafts- und unser Militärsektor bereiten sich darauf vor“, sagte Rjabkow am Montag gegenüber dem Fernsehsender „Rossija 1“. 

    Ihm zufolge gibt die russische Diplomatie ihre  „Stellungen nicht auf“.

    „Sie setzt ihren Kampf für die Festigung der russischen Positionen in der internationalen Arena in allen Richtungen fort: im Nahen Osten, in Nordost-Asien, in Afrika, in Lateinamerika und in Europa – wir werden nach Möglichketen für eine normale Arbeit suchen und denjenigen eine Abfuhr erteilen, die diese normale Arbeit nicht brauchen, die uns als Feinde betrachten und versuchen, uns zu unterdrücken“, fügte Rjabkow hinzu. 

    Zuvor hatte die russische Regierung erklärt, sie habe Maßnahmen im Falle der Verhängung von Sanktionen gegen die Staatsschulden konzipiert. 

    Am Montag hatte der Kreml erklärt, Russland werde ausgehend von den eigenen Interessen über Gegenmaßnahmen zu den neuen Sanktionen Washingtons entscheiden.

    Die mit dem Fall in Salisbury motivierten US-Sanktionen gegen Russland sind am Montag in Kraft getreten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Deutschland fordert Reaktion auf US-Sanktionen gegen Russland
    Neue US-Sanktionen gegen Russland in Kraft getreten
    Neue US-Sanktionen: Staatsduma warnt vor Handelskrieg
    US-Sanktionen können Russlands politischen Kurs nicht beeinflussen – Moskau
    Tags:
    Antwort, Sanktionen, Außenministerium, Sergej Rjabkow, USA, Russland