16:25 19 September 2018
SNA Radio
    Russlands Außenminister Sergej Lawrow

    Russland will zum Wiederaufbau Syriens verstärkt beitragen – Lawrow

    © Sputnik / Mmikhail Voskresensky
    Politik
    Zum Kurzlink
    111034

    Russland ist laut dem Außenminister des Landes, Sergej Lawrow, bereit, zum Wiederaufbau von Syrien und zur Rückkehr der Flüchtlinge verstärkt beizutragen.

    Russland sei bereit, seinen Beitrag zum Wiederaufbau Syriens und zur Lösung der Situation um die Rückkehr der Flüchtlinge zu verstärken, sagte Lawrow auf einer Pressekonferenz nach dem Gespräch mit seinem syrischen Amtskollegen Walid Muallem am Donnerstag.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: UN-Sekretariat verbot insgeheim Hilfe bei Wiederaufbau Syriens — Lawrow

    In Syrien dauert seit 2011 ein bewaffneter Konflikt an. Vor einigen Monaten wurde der Sieg über die Terrormiliz „Islamischer Staat"* bekannt gegeben. Die von der russischen Luftwaffe unterstützte syrische Armee setzt einzelne Einsätze gegen die noch agierenden Terrorkämpfer fort.

    Am 29. und 30. Januar fand in Sotschi der Syrische Kongress des Nationalen Dialogs statt, der als ein wichtiger Meilenstein für einen dauerhaften Frieden in Syrien betrachtet wird.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Nachkriegs-Wiederaufbau Syriens beginnt, wenn … – Peking

    * Eine in Russland verbotene Terrorvereinigung

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Minsk bietet Hilfe beim Wiederaufbau Syriens an
    Minister: Westliche Sanktionen gegen Syrien behindern dessen Wiederaufbau
    Friedensprozess in Syrien muss angepasst werden – Experte
    Tags:
    Beitrag, Wiederaufbau, Rückkehr, Flüchtlinge, Islamischer Staat, Sergej Lawrow, Syrien, Russland