13:05 24 September 2018
SNA Radio
    Russlands Außenminister Sergej Lawrow

    „Provokation wird vorbereitet – Keine Zweifel“ – Lawrow spricht Klartext über Idlib

    © Sputnik / Mmikhail Voskresensky
    Politik
    Zum Kurzlink
    4452132

    Zunehmend häufen sich Hinweise, dass Terrorgruppierungen und ihre Verbündeten eine erneute Provokation mit Giftgas im syrischen Idlib planen – möglicherweise auch um eine militärische Reaktion des Westens hervorzurufen. Nun hat sich der russische Außenminister Sergej Lawrow klar zu der Situation geäußert.

    Laut Lawrow besteht kein Zweifel, dass eine Provokation mit chemischen Waffen in Idlib geplant ist. Die Fakten hierzu habe Russland längst an die Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) und an die UN übergeben.

    >>>Muallim: „Weißhelme“ entführten Kinder für Inszenierung von C-Waffen-Attacke in Idlib<<<

    „Ich würde hier nicht über das Risiko eines Einsatzes chemischer Waffen sprechen, sondern über das Risiko von Provokationen mit chemischen Waffen, um anschließend die syrische Regierung dafür zu beschuldigen. Denn eine solche Provokation wird vorbereitet, da gibt es keinen Zweifel. Sowohl den Vereinten Nationen als auch Den Haag, wo sich das Hauptquartier der OPCW befindet, haben wir konkrete Fakten vorgelegt, die aus verschiedenen Quellen stammen“, sagte Lawrow.

    All diese Fakten würden übereinstimmende Informationen liefern.

    >>>Russischer Botschafter nennt Teilnehmer an Vorbereitung auf Provokation in Idlib<<<

    Es sei daher notwendig, dass internationale Organisationen ihrer Verantwortung gerecht werden und „ihre Stimme gegen solche Versuche“ richten, so Lawrow.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Steht Eskalation bevor? Moskau kommentiert Lage in Idlib
    Syrien: Terroristen halten über 2.000 „Unzuverlässige“ in Idlib fest
    „Weißhelme“ bringen Giftsubstanzen in Terroristen-Lager in Idlib - Russland
    Drei Kämpfer-Drohnen in Idlib abgeschossen
    Idlib: Opposition soll Problem um Dschabhat an-Nusra lösen – Sonderbeauftragter
    Operation Idlib: Syrische Armee macht sich bereit
    Tags:
    C-Waffen, Inszenierung, Provokation, OPCW, Sergej Lawrow, Idlib, Syrien, Russland