10:55 22 September 2018
SNA Radio
    Russlands Präsident Wladimir Putin

    Anschlag auf Sachartschenko in Donezk - Putin äußert sich

    © Sputnik / Alexej Druschinin
    Politik
    Zum Kurzlink
    20278028

    Bei einem Bombenanschlag in Donezk ist Alexander Sachartschenko, Chef der selbsterklärten Volksrepublik Donezk, getötet worden. Die Stadt befindet sich im Ausnahmezustand. Nun hat sich der russische Präsident Wladimir Putin zu dem Angriff geäußert.

    Laut Wladimir Putin ist der Anschlag ein Versuch, die gesamte Situation im Donbass zu destabilisieren, um „das Volk vom Donbass in die Knie zu zwingen“, doch das werde nicht funktionieren.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Tödlicher Anschlag auf Chef von Donezker Volksrepublik — erste Reaktionen<<<

    Der Angriff sei, wie jeder Terroranschlag, hinterhältig und zeige, dass bestimmte Gruppen an einer friedlichen Lösung des Konfliktes nicht interessiert seien.

    „Ich erwarte, dass die Organisatoren und Vollstrecker dieses Verbrechens die Strafe tragen werden, die sie verdienen“, heißt es in der entsprechenden Stellungnahme von Putin, die auf der Internetseite des Kremls veröffentlicht worden ist.

    Zudem hat der russische Präsident die Taten von Sachartschenko gewürdigt — dieser sei „ein echter Anführer, ein mutiger und entschlossener Mensch, ein Patriot vom Donbass“ gewesen.

    „In einer schwierigen Zeit setzte er sich für die Verteidigung seines Heimatlandes ein, übernahm eine große persönliche Verantwortung“, heißt es im Kondolenz-Schreiben.

    Putin drückte allen Donbass-Bewohnern sein tiefstes Beileid aus und versprach den Beistand Russlands.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Nach Anschlag auf Sachartschenko: Donezk abgeriegelt<<<

    „Bitte nehmen Sie mein aufrichtiges Beileid zum tragischen Tod von Alexander Sachartschenko entgegen… Ich möchte mein Beileid der Familie und den Freunden von Alexander Sachartschenko zum Ausdruck bringen, allen Bewohnern von Donbass. Russland wird immer mit Ihnen sein“, so Putin.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Donezk-Chef Sachartschenko kündigt Gründung des Staates Malorossia an
    So provoziert Kiew einen Bruch der Minsker Vereinbarungen - Sachartschenko
    USA spornen Kiew mit Waffenlieferung zu Aggression an – Sachartschenko
    Chef von Volksrepublik Donezk Sachartschenko nach Explosion im Zentrum von Donezk tot
    Tags:
    Alexander Sachartschenko, Wladimir Putin, Volksrepublik Donezk, Donezk, Russland