00:18 20 September 2018
SNA Radio
    Präsident der Ukraine Petro Poroschenko (Archiv)

    In Washington: Poroschenko bespricht Nord Stream 2 mit US-Delegation

    © Sputnik / Alexej Witwitskij
    Politik
    Zum Kurzlink
    213168

    Der ukrainische Staatschef Petro Poroschenko ist mit einer Delegation des US-Kongresses in Washington zusammen gekommen. Dies meldet die offizielle Webseite des Präsidenten.

    Poroschenko solle sich bei den amerikanischen Kongressabgeordneten für die Hilfe der USA bei der Unterstützung der Souveränität der Ukraine sowie der territorialen Integrität des Landes bedanken.

    Ihm zufolge bestehen diese Bemühungen darin, dass die Vereinigten Staaten die Ukraine mit Verteidigungswaffen versorgen und das Sanktionsregime gegen Russland unterstützen.

    Die Seiten hätten auch die Situation im Donbass sowie das Gas-Pipeline-Projekt Nord Stream 2 erörtert. Details dieser Verhandlungen seien aber nicht bekannt.

    Im Juni hatte der ukrainische Präsident, Petro Poroschenko, via Twitter erklärt, dass Kiew in der EU an der Bildung einer Gruppe arbeite, die das Gaspipeline-Projekt Nord Stream 2 stoppen soll.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Nord Stream 2: Europa braucht Gas aus dem Projekt – Wintershall
    „Inakzeptabel“: Maas kritisiert US-Einstellung zu Nord Stream 2
    Lawrow nennt Ziel des Projekts Nord Stream 2
    Nord Stream 2 verwirklichen – kein US-Vasall sein!
    Tags:
    Souveränität, Hilfe, Pipeline-Projekt Nord Stream 2, Petro Poroschenko, Washington