20:02 18 September 2018
SNA Radio
    UN-Hauptquartier in New York

    Geheime UN-Direktive zu Syrien freigegeben

    © Sputnik / Sergey Guneev
    Politik
    Zum Kurzlink
    484141

    Die Uno wird erst nach der politischen Machtübernahme im Land bereit sein, Hilfe beim Wiederaufbau Syriens zu leisten. Dies geht aus einer geheimen Direktive hervor, welche die Zeitung „Kommersant“ veröffentlicht hat.

    Die Bereitstellung humanitärer Hilfe für Syrien sei von entscheidender Bedeutung und  die Vereinten Nationen würden zusammen mit ihrem Generalsekretär zu dieser  Hilfeleistung sowie zur Umsetzung eines Plans für humanitäre Hilfsmaßnahmen, der die Gewährleistung von „minimalen Lebensbedingungen für die vom Krieg betroffenen Menschen“ beinhalte, in jeder Hinsicht beitragen.

    Bemerkenswert ist, dass die Uno den Wiederaufbau Syriens erst nach „einem echten und umfassenden politischen Machtwechsel“ fördern werde.

    Gleichzeitig heißt es in dem UN-Dokument, dass die Organisation die Idee der Rückkehr der Flüchtlinge nach Syrien nicht akzeptiere, aber bereit sei, sowohl die Rückkehrer als auch die Syrer, die sich entschieden haben, Asyl zu erhalten,  zu unterstützen.

    Die Direktive wurde bereits im Oktober 2017 ausgearbeitet. Der Verfasser soll der amerikanische Diplomat und ehemalige stellvertretende Generalsekretär der Organisation für politische Angelegenheiten Jeffrey Feltman sein, der im Frühjahr 2018 seine Stelle aufgab.

    Zuvor hatte der russische Außenminister Sergej Lawrow erklärt, dass das UN-Sekretariat den Strukturen der Organisation insgeheim verboten habe, beim Wiederaufbau der syrischen Wirtschaft zu helfen. Die Uno hat diese Informationen nicht bestätigt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Uno unterstützt Desinformationskampagne über Rolle der „Weißhelme“ in Syrien – Moskau
    IS-Anschlagsserie in Südsyrien: Moskau bezichtigt Uno der Fakten-Entstellung
    Geheimes CIA-Gefängnis? Uno fordert von Litauen Rede und Antwort
    Warum Iraker jetzige Einmischung von USA und Uno gut finden
    Tags:
    Wiederaufbau, Macht, humanitäre Hilfe, Direktive, Uno, Syrien