01:20 25 September 2018
SNA Radio
    Kämpfer der Terrorgruppierung Daesh (Islamischer Staat)

    SOZ warnt: IS schleust Terrorkämpfer nach Europa

    © AFP 2018 / ALBARAKA NEWS
    Politik
    Zum Kurzlink
    15481

    Die Terrormiliz „Islamischer Staat“* bildet Diversions- und Terrorgruppen aus und verschiebt sie nach Europa, Zentral- und Südostasien und Russland. Dies teilte der stellvertretende Direktor des Vollzugskomitees der Regionalen antiterroristischen Struktur der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOZ), Dschumakhon Giesow, mit.

    „Die erfolgreiche Unterdrückung von Herden in Syrien zwang die verbliebenen Kämpfer zum Standortwechsel sowie ihre Anführer zur Aktivierung ihrer Auslandsabteilungen. Die vom IS ins Leben gerufenen speziellen Strukturen füllen auf, bilden aus und verschieben Diversions- und Terrorgruppen nach Europa, Zentral- und Südostasien und Russland“, sagte Giesow bei der Konferenz „Bekämpfung illegaler Waffenlieferung im Kontext des Kampfes gegen den internationalen Terrorismus“.

    *„Islamischer Staat“ (auch IS/Daesh) – eine in Russland verbotene Terrorvereinigung
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Terroristen-Angriff auf Palmyra: USA wollen Russland Initiative entziehen - Experte
    Terroristen in syrischer Wüste nun von Wasser abgeschnitten – Medien
    Syrien: Terroristen halten über 2.000 „Unzuverlässige“ in Idlib fest
    An Damaskus vorbei: „Humanitäre Hilfe“ für Terroristen
    Tags:
    Verschiebung, Terrorgruppe, Kämpfer, Terrormiliz Daesh