01:40 17 Dezember 2018
SNA Radio
    Nordkoreas Chef Kim Jong Un

    Kim Jong-un richtet Botschaft an Washington

    © AP Photo / Korea Summit Press Pool
    Politik
    Zum Kurzlink
    502324

    Der nordkoreanische Staatschef Kim Jong-un hat dem Sondergesandten Seouls eine Botschaft an die Behörden der Vereinigten Staaten übergeben. Dies meldet die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap.

    Chung Eui-yong, der Sondergesandte Seouls, traf sich am Mittwoch mit Kim Jong-un, um ihm einen Brief vom südkoreanischen Präsidenten Moon Jae-in zu überreichen und die Regelung der Situation auf der Halbinsel zu besprechen, schreibt Yonhap.

    Mehr zum Thema: Kim "macht sich rar" — Yonhap>>>

    Der Sondergesandte soll am Dienstag ein Telefongespräch mit dem Sicherheitsberater des US-Präsidenten, John Bolton, führen und dabei die Botschaft Kim Jong-uns übergeben.

    Chung Eui-yong gab gegenüber Yonhap keine Details der Nachricht von Kim Jong-un preis, betonte aber, der nordkoreanische Staatschef hoffe auf die Wiederaufnahme der Denuklearisierungsgespräche mit den USA.

    Das Denuklearisierungsabkommen zwischen Washington und Pjöngjang wurde beinahe unterbunden, nachdem US-Präsident Donald Trump im letzten Monat eine geplante Reise seines Außenministers Mike Pompeo nach Nordkorea abgesagt hatte. Als Grund dafür hatte er den mangelnden Fortschritt bei der Denuklearisierung genannt.

    Andere Sputnik-Artikel: Pompeo besucht Nordkorea doch nicht — Medien nennen Grund>>>

    Während seines Treffens mit dem südkoreanischen Gesandten in Pjöngjang soll Kim darauf bestanden haben, dass die von seinem Land bisher unternommenen Denuklearisierungsmaßnahmen erheblich seien und entsprechend betrachtet werden sollten, da sie den Abbau des einzigen Atomtestgelände voraussetzen würden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Nach Absage von Pompeo-Besuch: Nordkorea wirft USA „Doppelzüngigkeit“ vor
    Russland blockiert Nordkorea-Bericht im UN-Sicherheitsrat
    Bevorstehende Militärparade: Zeigt Nordkorea keine Interkontinentalraketen mehr?
    Tags:
    Sondergesandter, Denuklearisierung, Diplomatie, Botschaft, Chung Eui-yong, Kim Jong-un, John Bolton, Donald Trump, Südkorea, Nordkorea, USA