05:59 11 Dezember 2018
SNA Radio
    Flüchtlinge, Syrien (Archivbild)

    Syrien bereit zur Aufnahme einer Million Flüchtlinge – Putin

    © Sputnik / Dmitry Winogradow
    Politik
    Zum Kurzlink
    91574

    Syrien hat notwendige Bedingungen zur Unterbringung und Versorgung von Flüchtlingen geschaffen, wie Russlands Präsident Wladimir Putin am Freitag bei dem Gipfeltreffen in Teheran erklärte.

    „Syrien hat die Bedingungen zur Aufnahme von bis zu einer Million Flüchtlinge geschaffen. Die Regierung hat feste Garantien für Sicherheit und Nichtdiskriminierung der zurückkehrenden Bürger gegeben. Das betrifft auch die Eigentumsfragen“, sagte Putin.

    Russland unterstütze die Initiative zur Schaffung eines umfassenden Programms für den Wiederaufbau von Syrien. Der Präsident erinnerte zudem an das Ausmaß der Zerstörungen und betonte, wie wichtig solche Projekte in dieser Hinsicht seien.

    Die Staats- und Regierungschefs Russlands, der Türkei und des Irans haben sich bereit erklärt, die Möglichkeit  einer  internationalen Konferenz über syrische Flüchtlinge und Binnenvertriebene in Erwägung zu ziehen, heißt es auf der Website des iranischen Präsidenten.

    Der russische Präsident Wladimir Putin ist am Freitag beim Gipfeltreffen in Teheran mit seinen türkischen und iranischen Amtskollegen Recep Tayyip Erdogan und Hassan Rouhani zusammengetroffen. Die Verhandlungen finden im Rahmen des Astana-Friedensprozesses zur Lösung der syrischen Krise statt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Flüchtlinge, Aufnahme, Wiederaufbau, Recep Tayyip Erdogan, Hassan Rohani, Wladimir Putin, Türkei, Iran, Syrien, Russland