12:40 28 Januar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    5892
    Abonnieren

    Am Sonntag finden in Russland Regional- und Kommunalwahlen statt, darunter auch die Bürgermeisterwahlen in der Hauptstadt Moskau.

    In diesem Jahr ist der 9. September der staatlich festgelegte Tag, an dem Wahlen auf unterschiedlicher Ebene stattfinden – darunter die Ersatzwahl zur Staatsduma, wo sieben Sitze zu vergeben sind.

    Außerdem gibt es Direktwahlen der Chefs von 22 Föderationssubjekten einschließlich Moskau, von Abgeordneten (in die regionalen Parlamente von Inguschetien, Dagestan, dem Autonomen Bezirk der Nenzen und dem Autonomen Bezirk der Jamal-Nenzen) und Organen der Staatsgewalt in 16 Regionen, von Bürgermeistern in vier Städten, zur Stadtduma der Hauptstädte der Regionen sowie Kommunalwahlen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Keine Bedrohung? Dann schaff eine!“: Ex-DDR-Spion erklärt Zweck von Nato-Großübungen
    „Welches Nachbarland war so irre?“: Wo ein Kraftwerksmitarbeiter „politisch Gezerrte“ herausfordert
    Norwegen hat vor 25 Jahren fast den Atomkrieg verursacht
    Kaczyński will von Deutschland und Russland Reparationen – Russische Botschaft antwortet
    Tags:
    Wahltag, Bürgermeister, Regionalwahlen, Wahlen, Duma, Moskau, Russland