14:04 17 November 2018
SNA Radio
    Opfer des Terroranschlags in Afghanistan

    Anschlag auf Demo in Afghanistan – Ärzte berichten von Dutzenden Toten

    © AFP 2018 / Noorullah Shirzada
    Politik
    Zum Kurzlink
    3331

    Im afghanischen Nangarhar im Osten des Landes hat sich laut Meldungen am Dienstag ein Selbstmordattentäter während einer Protestaktion in die Luft gesprengt. Örtliche Medien berichten von mehreren Dutzend Todesopfern.

    Der Attentäter habe mitten in der Menge seine Bombe gezündet, meldet der Sender 1TV. Mindestens 25 Menschen seien getötet und mehr als 100 verletzt worden, so der Sender unter Verweis auf Ärzte.

    Die Demonstranten hatten die Entlassung des lokalen Polizeichefs gefordert. Genaueres wurde zunächst nicht bekannt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Afghanistan: Explosion in Kabul forderte mindestens drei Menschenleben
    Afghanistan: Mindestens 20 Militärs bei Taliban-Angriff getötet
    Tags:
    Demonstration, Terroranschlag, Opfer, Explosion, Afghanistan