12:10 15 Oktober 2018
SNA Radio
    Damaskus, Syrien (Archiv)

    Israelischer Angriff auf Damaskus: Syrische Militärs nennen Sputnik Details

    © AP Photo / Hassan Ammar
    Politik
    Zum Kurzlink
    1919192

    Das syrische Flugabwehrsystem hat laut Quellen von Sputnik in Militär- und Sicherheitskreisen den israelischen Raketenschlag gegen den Flughafen Damaskus erfolgreich abgewehrt.

    Dies bestätigte unter anderem ein Sprecher der syrischen Armee. Ihm zufolge wurde der Luftschlag von zwei israelischen Flugzeugen vom libanesischen Luftraum aus geführt.

    >>Andere Sputnik-Artikel: Syrische Armee findet israelische Waffen in IS-Stellungen in Deraa – Medien

    Die meisten Raketen seien abgefangen worden, der Flughafen sei dabei nicht beschädigt worden, äußerte der syrische General a.D. Muhammed Abbas. Es gebe keine Angaben über Verletzte.

    Splitter von den Raketen sollen teilweise Wohnviertel erreicht haben, wie beispielsweise in der Stadt Dscharamana, sagte eine Sputnik-Quelle in den Sicherheitskreisen. Nun würden syrische Soldaten die Metallstücke einsammeln, um diese den Experten zur Auswertung zu übergeben.

    Augenzeugen veröffentlichten im Netz ein Video, das abgefangene Raketen zeigt.

    Israelischer Angriff auf Damaskus
    © Foto :
    Israelischer Angriff auf Damaskus

    Israel hatte mehrmals Raketenschläge gegen syrische Gebiete versetzt. So flog die israelische Luftwaffe im September mehrere Luftschläge gegen syrische Militärobjekte in der Nähe der Stadt Wadi al-Uyun. Die Nachrichtenagentur SANA berichtete unter Verweis auf eigene Quellen, dass militärische Objekte in Tartus und Hama angegriffen worden waren. Ein Mensch soll  dabei getötet worden sein, vier Weitere seien verletzt worden.

    >>Andere Sputnik-Artikel: Nach Israels Hisbollah-Beschluss: Schwappt der Syrien-Krieg nach Libanon?

    Syrien und Israel befinden sich seit 1973 formell im Krieg gegeneinander. Allerdings waren bewaffnete Zusammenstöße vor dem Bürgerkrieg in Syrien äußerst selten vorgekommen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Abwehr, Flughafen, Luftangriff, Damaskus, Israel, Syrien