11:47 17 Oktober 2018
SNA Radio
    Russlands Verteidigungsminister Sergej Schoigu (Archiv)

    Keine Operation in Idlib, Details werden mit Syrien abgestimmt – Schoigu

    © Sputnik / Wladimir Astapkowitsch
    Politik
    Zum Kurzlink
    2318351

    Laut dem russischen Verteidigungsminister Sergej Schoigu wird es im syrischen Idlib keine militärische Operation geben.

    Auf die Frage, ob es stimme, dass es in Idlib keine Operation geben werde, antwortete Schoigu mit „Ja“.

    Mehr zum Thema >>> Putin und Erdogan geben gemeinsame Pressekonferenz in Sotschi – VIDEO

    Auf die Frage, ob Damaskus bereit sei, die Operation zu verschieben, antwortete der Verteidigungsminister: „In den nächsten Stunden werden wir mit ihnen alle Stellungen abstimmen, die wir in diesem Dokument niedergeschrieben haben“. Schoigu zeigte dabei ein Memorandum zu Idlib, das er und der türkische Verteidigungsminister unterzeichnet haben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Ringen um Idlib: Ankara setzt auf Befreiungsblockade
    Terroristen bringen Chlor-Behälter nach Idlib – Russlands Verteidigungsministerium
    Lage in Idlib: Moskau, Ankara, Berlin und Paris legen gemeinsamen Standpunkt fest
    Berlin erwägt Einsatz in Idlib: Stehen Deutsche und Russen bald Waffe gegen Waffe?
    Tags:
    Details, Memorandum, Operation, Abstimmung, Sergej Schoigu, Idlib, Türkei, Syrien, Russland