14:55 18 März 2019
SNA Radio
    Politik

    EXKLUSIV zur Bayernwahl: SPD nimmt letzten Anlauf

    Zum Kurzlink
    Marcel Joppa
    271177
    © Sputnik .

    Die SPD in Bayern will sich trotz schlechten Umfragen und Streit in der Bundespartei nicht unterkriegen lassen. Traditionell hat es die Sozialdemokratie im Freistaat nicht leicht, sagt der Generalsekretär der Bayern-SPD und Bundestagsabgeordnete Uli Grötsch. Für Sputnik bewertet er die Strategie der eigenen Partei sowie von CSU, Grünen und AfD.

    Von den Grünen wurde die SPD in Umfragen zur Bayernwahl schon vor Monaten überholt. Aufgeben wollen die Sozialdemokraten im Freistaat mit Kandidatin Natascha Kohnen an der Spitze aber nicht. Da viele Wähler auch der CSU den Rücken kehren, wittert die SPD vor allem in den Großstädten eine Chance.

    Der Bundestagsabgeordnete Uli Grötsch ist seit Mai 2017 Generalsekretär der Bayern-SPD. Für ihn ist klar: Es gibt einen großen Unterschied zwischen Bundes- und Landespolitik. Während die CSU in Bayern große Versprechungen mache, verfolge sie auf Bundesebene eine andere Strategie. Mit Sorge blickt Grötsch auch auf die Entwicklung der AfD.

    Tags:
    Interview, Landtagswahl in Bayern 2018, SPD, Uli Grötsch, München, Bayern, Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • Flames from an explosion light up the Belgrade skyline near a power station after NATO cruise missiles and warplanes attacked Yugoslavia late Wednesday, March 24, 1999
      Letztes Update: 14:44 18.03.2019
      14:44 18.03.2019

      Serbien muss Nato Angriffe von 1999 verzeihen… aber wird sie nie vergessen – Vucic

      Diesen Monat jähren sich die Nato-Bombenangriffe gegen Jugoslawien zum 20. Mal. Der serbische Präsident Aleksandar Vucic hat am Montag erläutert, wie sein Land am besten mit dieser schmerzvollen Erfahrung umgehen soll.

    • Krim-Brücke über die Kertsch-Straße
      Letztes Update: 14:29 18.03.2019
      14:29 18.03.2019

      Nato fordert Russland zur Rückgabe der Krim an Ukraine auf

      Fünf Jahre nach der Wiedervereinigung der Krim mit Russland hat die Nato Moskau dazu aufgerufen, der Ukraine die Halbinsel „zurückzugeben“.

    • US-Militärtechnik in Polen (Archiv)
      Letztes Update: 13:32 18.03.2019
      13:32 18.03.2019

      Polen will mehr US-Militärs im Land

      Die polnischen Behörden streben danach, die Zahl der amerikanischen Militärs im Land zu erhöhen und nicht eine Militärbasis im klassischen Sinne zu schaffen. So äußerte sich der Sprecher des polnischen Präsidenten, Błażej Spychalski, gegenüber dem „RMF FM“ zu den Perspektiven von „Fort Trump“.

    • Russlands Außenminister Sergej Lawrow (r.) und Österreichs Außenministerin Karin Kneissl in Moskau
      Letztes Update: 13:10 18.03.2019
      13:10 18.03.2019

      Österreich: Zwischen Europa und Russland

      von Bernhard Schwarz

      Die jüngste Reise der österreichischen Außenministerin Karin Kneissl ist ein weiterer Beweis dafür, dass die Alpenrepublik seit Jahrzehnten ausgezeichnete Verbindungen nach Moskau pflegt. Doch warum passt es eigentlich so gut zwischen Moskau und Wien?