11:48 17 Oktober 2018
SNA Radio
    Auftritt von Donald Trump bei der UN-Vollversammlung

    „Wir hatten Spaß“ – Trump kommentiert Gelächter während seiner UN-Rede

    © AP Photo / Richard Drew
    Politik
    Zum Kurzlink
    483229

    US-Präsident Donald Trump hat erklärt, dass er während seiner Rede zur Eröffnung der 73. Sitzung der UN-Vollversammlung nicht ausgelacht worden sei.

    „Sie (das Publikum – Anm.d.Red.) haben nicht über mich gelacht. Sie haben mit mir gelacht, wir hatten Spaß. Dies war kein Gelächter über mich“,  sagte der US-Staatschef.

    „Ich war vor einer Gruppe von hochprofessionellen Menschen, von denen die meisten entweder aus anderen Ländern kommen oder zu den Vereinten Nationen gehören. Das sind keine Menschen, die zu Applaus und Lächeln neigen. Ich hörte ein kleines Geräusch und sagte: ‚Unser Land ist stärker denn je‘. Das ist so. Und ich hörte wiederum ein kleines Geräusch und ich sagte, dass es wirklich so sei. Und ich hörte ein Lächeln und sagte, dass ich nicht erwartet hätte, dass es so sein würde“,  so Trump weiter.

    Am Dienstag hatte Trump bei seinem Auftritt vor der Uno-Vollversammlung die bisherigen Erfolge seiner Regierung hervorgehoben und damit Lacher im Publikum ausgelöst. In weniger als zwei Jahren habe seine Regierung mehr erreicht als fast jede andere in der Geschichte der USA, sagte Trump in New York zu Beginn seiner Rede.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Gelächter, Rede, Uno, Donald Trump