13:38 10 August 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    4223305
    Abonnieren

    Die USA erwägen aufgrund der Lieferung der russischen S-300-Luftabwehrsysteme an Syrien, den Einsatz von Jagdflugzeugen des Typs F-22 Raptor und Mehrzweckkampfflugzeugen des Typs F-16CJ Viper bei Luftoperationen über Syrien zu intensivieren. Darüber berichtet das Portal „The Drive“.

    „Zu Beginn der militärischen US-Luftkampagne in Syrien, als nicht klar war, wie (Syriens Präsident) Assad reagieren würde, setzten die US-Luftstreitkräfte Stealth-Jäger F-22 und F-16CJ Viper ein, die für die Verdrängung und Zerstörung der gegnerischen Luftabwehr geeignet sind“, so das Portal. Nun könnten die USA zu solch einer Taktik zurückkehren.

    Das Portal verwies ferner darauf, dass US-amerikanische F-22-Jäger derzeit in den von den syrischen Regierungskräften kontrollierten Bezirken eingesetzt würden.

    Am 17. September war ein russisches Aufklärungsflugzeug des Typs Il-20 bei einem Flug in der Nähe des russischen Luftstützpunktes Hmeimim in Syrien abgeschossen worden. Zur gleichen Zeit attackierten vier israelische Jets F-16 syrische Objekte in Latakia. Dabei hatte Israel den Angriff nach Angaben des russischen Verteidigungsamtes erst eine Minute vor Beginn angekündigt und Moskau über das Einsatzgebiet getäuscht, indem es die Positionsangaben der Flugzeuge nicht mitteilte.

    Laut dem russischen Ministerium benutzten die israelischen Piloten die russische Il-20 als Deckung und setzten sie dem Schlag des syrischen Luftabwehrsystems S-200 aus, welches sie um 22:03 Uhr traf. 15 russische Offiziere kamen dabei ums Leben.

    Am 24. September hatte der russische Verteidigungsminister, Sergej Schoigu, erklärt, Russland werde als Antwort auf den Il-20-Abschuss die Kommandostellen der syrischen Luftverteidigung mit einzigartigen automatisierten Kontrollsystemen ausstatten sowie in den nächsten zwei Wochen ein modernes S-300-Flugabwehrraketensystem an Syrien liefern. Am 29. September hatte Russland mit S-300-Lieferungen nach Syrien begonnen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Präsidentenwahl in Weißrussland: Lukaschenkos Rivalin Tichanowskaja erklärt den Sieg für sich
    „So wird der Zusammenbruch der USA ablaufen“: US-russischer Autor exklusiv
    Nach Gewalt-Nacht: Sputnik-Reporter in Weißrussland festgenommen und verprügelt
    Rückkehr zur „alten Währungs-Union Europas“?: Goldgedecktes Geld – Nicht nur gut für Rentner
    Tags:
    Taktik, Einsatz, S-300-System, Kampfjet F-16, F-22, Russland, Syrien, USA