00:50 22 Februar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    5612210
    Abonnieren

    Der russische Präsident Wladimir Putin kommt nicht zur Hochzeitsfeier seines Duzfreundes Gerhard Schröder. Dies teilte Putins Sprecher Dmitri Peskow mit. Der deutsche Altbundeskanzler und seine Frau Soyeon Kim feiern am heutigen Freitag in Berlin ihre Hochzeitsparty.

    Auf Journalisten-Frage, ob Putin zu dem Fest im Berliner Hotel „Adlon“  komme, antwortete Peskow am Donnerstag mit „Nein“, wie russische Medien berichten. Putin hält sich seit Donnerstag zu einem Besuch in Indien auf. Für Freitag sind seine Gespräche mit Premierminister Narendra Modi geplant.

    Schröder (74) und Soyeon Kim (49) hatten im Mai standesamtlich geheiratet. Für den SPD-Politiker ist es die fünfte, für seine Frau die zweite Ehe. Zu der Feier am heutigen Abend werden laut deutschen Medien rund 150 Gäste erwartet, darunter Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und der türkische Außenminister Mevlut Cavusoglu.

    Putin erzählt über Biertrinken mit Schröder in brennender Sauna >>

    Putin hatte im August die Hochzeitsfeier der österreichischen Außenministerin Karin Kneissl und ihres Lebensgefährten Wolfang Meilinger in der Südsteiermark privat besucht. Der russische Präsident brachte Don-Kosaken mit und tanzte mit der Braut (Fotostrecke >>). Seine Visite dauerte nur knapp zwei Stunden, danach flog Putin zum Gipfel mit der deutschen Kanzlerin Angela Merkel nach Brandenburg.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Merkel muss sich an Gesetze halten“: AfD geht mit Strafanzeige gegen Kanzlerin vor
    „Armselige Kreatur“ – Entrüstung über Hans-Georg Maaßens Äußerungen zu Hanau
    47 Jahre R-36M: Warum diese sowjetische Rakete „Satan“ genannt wurde