21:47 16 Oktober 2018
SNA Radio
    Britisches U-Boot Vigilant mit Raketen Trident 2 D5 an Bord

    Hacker können britische Raketen auf falsche Ziele lenken

    © Foto: CPOA(Phot) Thomas McDonald/MOD
    Politik
    Zum Kurzlink
    308416

    Hackerangriffe auf britische Waffen- und Navigationssatellitensysteme können dazu führen, dass Präzisionsraketen des Königreichs falsche Ziele attackieren. Das berichtet die britische Tageszeitung „The Times“ unter Berufung auf Experten.

    Diese Warnung der Fachkräfte erging laut dem Blatt nach der Veröffentlichung eines Pentagon-Berichts in dieser Woche. Darin gibt das US-Verteidigungsministerium zu, dass es erst jetzt damit begonnen habe, das Ausmaß der Verwundbarkeit der Waffensysteme im Bereich von Cyberangriffen zu bekämpfen.

    „Bei den jüngsten Cybersicherheits-Tests der wichtigsten Waffensysteme konnten Test-Teilnehmer, die die Rolle des Gegners spielten, die Kontrolle über diese Systeme relativ leicht übernehmen und größtenteils unbehelligt handeln“, zitiert die Zeitung aus dem Bericht.

    Das Pentagon habe seit jüngstem seine Bemühungen zur Verbesserung der Widerstandsfähigkeit von Waffen erhöht.

    Lesen Sie auch >>> Im Fall von „russischer Aggression“: Briten wollen Kreml ohne Licht lassen

    Laut Patricia Lewis, einer Forscherin an der in London ansässigen Denkfabrik Chatham House, können Cyberangriffe auf Navigationssysteme dazu führen, dass Waffensysteme falsche Informationen zu ihren Zielen erhalten – dabei sei niemandem bewusst, dass sie nicht korrekt sind.

    Sowohl europäische als auch US-amerikanische Raumfahrtsysteme sind laut ihr bereits wiederholt Opfer von „erfolgreichen oder versuchten Hackerangriffen“ geworden.

    Jack Watling, ein Forscher von der Denkfabrik Royal United Services Institute, stimmt der Expertin zu und warnt ebenfalls vor weitreichenden Folgen solcher Angriffe: „Nach dem Worst-Case-Szenario startet man Präzisionsangriffe auf einen, sagen wir mal, Stützpunkt des Feindes, und diese treffen dann ein Krankenhaus und nicht das eigentliche Ziel“, so Watling.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Waffensysteme, Ziele, Hacker, Gefahr, Angriff, Raketen, Waffen, Cybersicherheit, Großbritannien, USA