05:31 16 Dezember 2018
SNA Radio
    Grenzübergang für Fußgänger, Erez, israelisch-palästinensische Grenze, 2010

    Israel droht der Hamas mit „sehr starken Schlägen“

    © AP Photo / Lefteris Pitarakis
    Politik
    Zum Kurzlink
    17863

    Israels Premier Benjamin Netanjahu hat der im Gaza-Streifen regierenden Bewegung Hamas „sehr starke Schläge“ angedroht, wenn sie die Massenunruhen an der Gaza-Grenze nicht stoppen sollte.

    So reagierte Netanjahu auf die Freitagsproteste, in deren Zuge mehrere Palästinenser den Grenzzaun durchbrochen hatten und auf israelisches Territorium eingedrungen waren. Sie versuchten, israelische Militärstellungen anzugreifen, wurden jedoch durch Erwiderungsfeuer getötet.

    „Wir sind sehr nahe daran, Handlungen anderer Art, darunter auch sehr starke Schläge, vorzunehmen. Wenn die Hamas Vernunft besitzt, wird sie sofort mit den Angriffen und Unruhen aufhören“, sagte Netanjahu am Sonntag in einer Sitzung des Kabinetts.

    Verteidigungsminister Avigdor Lieberman äußerte sich in einem Interview mit dem Nachrichtenportal Ynet zur Möglichkeit einer neuen Militäroperation in der Palästinenser-Enklave. „Wir haben uns einem Stadium genähert, wo wir verpflichtet sind, den denkbar stärksten Schlag gegen die Hamas zu führen“, sagte er.

    Am Freitag waren an der Grenze zwischen dem Gaza-Streifen und Israel mindestens sechs Teilnehmer des so genannten „Marsches der Rückkehr“ getötet worden. Diese unbefristete Protestaktion dauert seit mehr als einem halben Jahr an und wächst hin und wieder in Zusammenstöße mit Soldaten hinüber. Seit dem Beginn der Aktion sind mindestens 200 Palästinenser gestorben.

    In den letzten Monaten haben militante Palästinenser und die israelische Armee vier Mal Raketen- und Luftangriffe abgetauscht. Jedes Mal wurde die Eskalation von Ägypten und der Uno gestoppt, die einen Plan zur Bereinigung des Problems des Gaza-Streifens auf lange Sicht konzipieren.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Gaza: Israel greift Palästinenser an
    Israel verhindert weitere „Luftballon“-Attacke der Palästinenser
    Israel reagiert mit Schüssen auf Palästinenser-Angriffe mit Brandballons
    Gazastreifen: Palästinenser vereinbaren Waffenruhe mit Israel
    Tags:
    Protestaktion, Palästinenser, Ynetnews, Hamas, Avigdor Lieberman, Benjamin Netanjahu, Gaza-Streifen, Israel