09:57 18 November 2018
SNA Radio
    Blick auf den Moskauer Kreml (Symbolbild)

    Kreml gründet Department für Ukraine

    © Sputnik / Witalij Belousow
    Politik
    Zum Kurzlink
    41956

    Die Gründung eines Departments für die Zusammenarbeit mit der Ukraine im Kreml hat laut dem Pressesprecher von Wladimir Putin, Dmitri Peskow, die bereits vorhandene Struktur in Übereinstimmung mit der Realität gebracht.

    „Die Situation wurde in Übereinstimmung damit gebracht, womit sich diese Verwaltung de-facto befasst hatte. De-facto war ein Department für Abchasien und Ossetien und das andere für die Fragen des Zusammenwirkens mit der Ukraine zuständig“, präzisierte er.

    Die Gründung des Departments hatte zuvor der Direktor des Zentrums für politische Konjunktur, Alexej Tschesnakow, gemeldet.

    Beziehungen Russland – Ukraine

    Der Dialog Moskaus und Kiews hat sich nach dem Staatsstreich in der Ukraine, der Rückkehr der Halbinsel Krim in den Bestand Russlands und dem Beginn der Konfrontation im Donbass verschlechtert.

    Im Januar 2015 hat die Werchowna Rada eine Erklärung angenommen, in der Russland als „Aggressor-Land“ bezeichnet wird.

    Kiew hatte Moskau mehrmals Einmischung in die inneren Angelegenheiten der Ukraine, insbesondere die Beteiligung am Konflikt im Südosten des Landes, Spionage, Cyberattacken und sogar Lieferungen von ukrainischen Raketentriebwerken an Nordkorea vorgeworfen.

    Russland weist die Vorwürfe zurück und nennt sie inakzeptabel. Moskau hatte mehrmals erklärt, dass Russland keine Seite des innenukrainischen Konfliktes sei und daran interessiert sei, dass Kiew seine politische und wirtschaftliche Krise überwindet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Russland wirft USA Beihilfe zu Kirchenspaltung in der Ukraine vor
    Russland in Ukraine und Syrien nutzlos? – Politologe kommentiert Pompeos Äußerung
    Ukraine bereit zur Überprüfung aller bilateralen Verträge mit Russland – Klimkin
    Russland stellt sich gegen Militarisierung des Asowschen Meeres durch Ukraine
    Tags:
    politische Krise, Department, Konflikt, Zentrum für politische Konjunktur, Department für Ukraine, Kreml, Werchowna Rada, Alexej Tschesnakow, Dmitri Peskow, Ossetien, Abchasien, Krim, Russland, Ukraine