14:08 15 November 2018
SNA Radio
    Wilfried Scharnagl auf dem Parteitag der CSU 2015 in München

    Erschütterung bei CSU: Strauß-Vertrauter Wilfried Scharnagl ist tot

    CC BY-SA 3.0 / Harald Bischoff / Wilfried Scharnagl
    Politik
    Zum Kurzlink
    4324

    Der Publizist Wilfried Scharnagl galt als einer der engsten Gefährten von CSU-Legende Franz Josef Strauß. Nun ist der ehemalige Chefredakteur des CSU-Parteiblatts „Bayernkurier” im Alter von 79 Jahren gestorben. Das bestätigte der CSU-Generalsekretär Markus Blume am Dienstag.

    Scharnagl war 24 Jahre lang Chefredakteur des CSU-Parteiblatts „Bayernkurier” und bis zu seinem Tod Mitglied im CSU-Vorstand. Zudem genoss er einen legendären Ruf wegen seiner engen Verbindung zu Strauß.

    Die beiden selbst brachten ihre enge Zusammenarbeit mit dem bekannten Satz zum Ausdruck:

    „Scharnagl schreibt, was Strauß denkt, Strauß denkt, was Scharnagl schreibt”.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    CSU, Franz-Josef Strauß, Wilfried Scharnagl, Deutschland