10:05 17 November 2018
SNA Radio
    Politzisten vor der CNN-Zentrale in Atlanta, USA

    Paketbomben in USA: Behörden legen Details offen

    © AP Photo / David Goldman
    Politik
    Zum Kurzlink
    9453

    Die vom Secret Service abgefangenen Paketbomben an einige US-Politiker sollen primitiv, aber funktionsfähig gewesen sein und wenigstens eine von ihnen soll Splitterteile enthalten haben, meldet der US-Fernsehsender CNN unter Berufung auf Quellen in den Strafverfolgungsbehörden.

    Laut dem stellvertretende Kommissar für Nachrichtendienst und Terrorismusbekämpfung des New York Police Department John Miller sahen die Bomben wie mit einem Sprengsatz gefüllte abgeschnittene Rohre aus. 

    „Die Sprengkörper sahen wie `Rohrbomben` aus (abgeschnittenes Rohr mit Sprengsubstanzen – Anm. d. Red.)“, sagte Miller.

    US-Präsident Donald Trump versprach, alle Täter im Fall der Paketbomben zu finden. Er versicherte, die US-Administration werde die Organisatoren der Absendung der Sprengsätze bestrafen und rief das Land auf, zusammenzuhalten.

    „Alle Bemühungen unserer Administration sind darauf gerichtet, Ermittlungen durchzuführen und die Verantwortlichen für diese widerlichen Taten zur Verantwortung zu ziehen. Wir werden dafür weder Mühe noch Kosten scheuen“, sagte der Präsident.  

    „In diesen Zeiten müssen wir uns vereinigen, wir müssen zusammenkommen und die klare, starke, unmissverständliche Nachricht schicken, dass keine Art von politischer Gewalt oder ihrer Androhung in den Vereinigten Staaten Platz hat“, so Trump.  

    Zuvor hatte der Secret Service mitgeteilt, der Dienst habe zwei Sprengsätze in der Post an die Ex-Staatsekretärin Hillary Clinton sowie an den ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama abgefangen. Eine weitere mutmaßliche Paketbombe war im Gebäude der CNN-Redaktion in New York entdeckt worden. Laut CNN hat der CIA-Chef John Brennan auf dem Päckchen als Empfänger gestanden. Das Gebäude war evakuiert worden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Bomben, Sprengsatz, Sprengkörper, Polizei, CNN, CIA, John Brennan, Donald Trump, Hillary Clinton, Barack Obama, New York, USA