11:12 16 November 2018
SNA Radio
    Politik

    Drohnen-Angriff auf Hmeimim von USA gesteuert: Poseidon ist nicht mehr wie früher

    Politik
    Zum Kurzlink
    61934

    Russlands Verteidigungsministerium hat den USA vorgeworfen, einen massiven Drohnen-Angriff auf den russischen Stützpunkt im syrischen Hmeimim von einem Aufklärungsflugzeug aus gesteuert zu haben.

    Trump-Hmeimim

    Ein US-Aufklärungsflugzeug des Typs Boeing P-8 Poseidon habe im Gewässer des Mittelmeeres am Tag des Angriffs stundenlang patrouilliert, um die Drohnen zu bedienen. Das teilte der russische Vizeverteidigungsminister Alexander Fomin am Donnerstag beim Xiangshan-Sicherheitsforum in Peking mit. 

    Die Drohnen seien von einem einheitlichen Befehl geleitet worden, doch auf eine elektronische Sperre der russischen Abwehrsysteme gestoßen und daraufhin zurückgezogen worden. Laut Fomin wurden alle 13 Fluggeräte schließlich vernichtet, obwohl sie Satellitenangaben über so genannte Löcher erhalten hätten. 

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Karikaturen

    • Pentagon, Hauptsitz des US-Verteidigungsministeriums bei Washington
      Letztes Update: 11:12 16.11.2018
      11:12 16.11.2018

      So viel kann Trumps Space Force kosten – Pentagon

      Die von US-Präsident Donald Trump verkündete Schaffung von Weltraumtruppen kann laut dem Pentagon zwischen fünf und zehn Milliarden US-Dollar betragen. Das teilte die Zeitung „The Hill“ am Freitag mit.

    • Ein CSU-Logo auf dem Fensterglass des Partei-Standorts in München
      Letztes Update: 11:02 16.11.2018
      11:02 16.11.2018

      Nein zum UN-Migrationspakt: CDU in Leipzig macht Druck auf Berlin

      von Alexander Boos

      Leipzigs CDU lehnt den geplanten Migrationspakt der Vereinten Nationen (UN) ab, den die Bundesregierung wohl unterzeichnen wird. "Diese Angelegenheit wird noch nicht einmal im Bundestag debattiert", kritisiert Sabine Heymann (CDU), Stadträtin in Leipzig, im Sputnik-Interview. "Fluchtursachen bekämpfen", fordert der Pressesprecher der CDU Leipzig.

    • Bundesinnenminister Horst Seehofer
      Letztes Update: 10:33 16.11.2018
      10:33 16.11.2018

      Seehofer legt CSU-Vorsitz am 19. Januar nieder

      CSU-Chef Horst Seehofer will den Parteivorsitz am 19. Januar abgeben - an dem Tag soll auf einem Sonderparteitag ein neuer Vorsitzender gewählt werden, berichtet die Süddeutsche Zeitung.

    • Eurofighter Typhoon
      Letztes Update: 10:29 16.11.2018
      10:29 16.11.2018

      Deutschlands teuerster Kampfjet bei Luftabwehr gegen Russland nutzlos – FAZ

      Die Bundeswehr ist derzeit nicht in der Lage, moderne russische Luftabwehrsysteme wirksam zu bekämpfen, wie die Zeitung „FAZ“ schreibt. Deutsche Eurofighter-Kampfjets, die eigentlich die teuersten in der Bundeswehr-Geschichte seien, seien bei den russischen S-400-Anlagen wirkungslos und würden einen potenziellen Angriff nicht abwehren können.

    Tags:
    Aufklärungsjet, Steuerung, Drohnen, Angriff, Boeing P-8A Poseidon, Hmeimim, Syrien, Russland, USA