10:27 16 November 2018
SNA Radio
    Politik

    Sputnik EXKLUSIV: Hessen wählt!

    Zum Kurzlink
    Marcel Joppa
    9654
    © Sputnik /

    Die Landtagswahl am 28. Oktober in Hessen könnte zur Schicksalswahl für Deutschland werden: CDU und SPD müssen erneut mit hohen Verlusten rechnen. Das wird auch Auswirkungen auf den Bund haben. Denn der Stuhl der Kanzlerin wackelt. Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier war bisher einer der größten Unterstützer Merkels.

    Sputnik beleuchtet für Sie die hessischen Spitzenkandidaten, wofür sie stehen, sowie die große Signalwirkung für das politische Berlin.

    >>Andere Sputnik-Artikel: „Das geile Hessen“: Satirepartei will mit zweitem Bouffier punkten

    Tags:
    Wahl, CDU, SPD, Volker Bouffier, Angela Merkel, Hessen, Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • Der russische Präsident Wladimir Putin und der japanische Ministerpräsident Shinzo Abe in Sotschi
      Letztes Update: 09:03 16.11.2018
      09:03 16.11.2018

      Bei Kurilen-Übergabe: Abe verspricht Putin keine US-Stützpunkte – Zeitung

      Japans Premier Shinzu Abe hat während Verhandlungen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin erklärt, dass im Fall der Übergabe eines Teils der südlichen Kurilen-Inseln an die japanische Seite dort keine US-Stützpunkte stationiert würden. Darüber berichtet die Zeitung „Asahi Shimbun“ unter Berufung auf Regierungsquellen.

    • Pjöngjang (Archivbild)
      Letztes Update: 07:28 16.11.2018
      07:28 16.11.2018

      Pjöngjang testet neue „Hightech“-Waffe – Medien

      Nordkorea hat nach Angaben der südkoreanischen Nachrichtenagentur Yonhap eine neue „Hightech“-Waffe erprobt. Staatsoberhaupt Kim Jong-un soll den Versuch überwacht haben.

    • Nato-Übung Trident Juncture 2018 in Norwegen
      Letztes Update: 21:45 15.11.2018
      21:45 15.11.2018

      GPS-Probleme bei Nato-Manöver: Gespräche zwischen Finnland und Russland laufen noch

      Helsinki behandelt zurzeit mit Moskau über diplomatische Kanäle die GPS-Pannen beim Nato-Manöver „Trident Juncture“. Das folgt aus einer Mitteilung des finnischen Außenministeriums am Donnerstag.

    • Fethullah Gülen
      Letztes Update: 21:40 15.11.2018
      21:40 15.11.2018

      Erdogans Erzfeind: USA offenbar bereit, Prediger Gülen auszuliefern

      Das Weiße Haus prüft die Möglichkeit der Ausweisung des türkischen Predigers Fethullah Gülen, den Ankara als einen der Organisatoren des Putschversuches betrachtet und dessen Auslieferung von Washingtons fordert. Das teilt der TV-Sender NBC mit.